Eine verdammt dicke Nummer aus Schweden: Bloodbath. Die Jungs von Bloodbath gelten nicht ohne Grund als Death Metal Supergroup. Kein Wunder, wenn man sich mal die Mitglieder anschaut: Unter Anderem sind die Jungs von Edge Of Sanity und Katatonia am Start - eine wahre Supergroup von Übermusikern. Schon mit der ersten EP "Breeding Death" haben die Amis verdammt dicke Eier bewiesen. Dominante Riffs, knallende Drums und eingängige Arrangements die ordentlich in die Fresse gehen. Doch die Combo hat sich über die Jahre durchaus weiterentwickelt. Mittlerweile liegt das Hauptaugenmerk von Bloodbath nicht mehr auf eingängige Songs, sondern auf verdammt krasse Tempiwechsel und anspruchsvolle Spielereien - verdammt gute Musiker eben. Alben wie "Nightmares Made Flesh" oder "The Fathomless Mastery" beweisen das auf jeden Fall.

Jeder Song von Bloodbath rast ungebremst ins Rückenmark und verweilt dort auch erstmal. Erst nach der Vergewaltigung des Repeat-Buttons kann man irgendwann mal alle Strukturen und Kleinigkeiten der Songs entdecken - ein wahres Fest für alle Fans von technischen Death Metal. Auch mit Sänger Nick Holmes fahren die Jungs mal wieder dicke Geschütze auf. Mit ihrem Album Grand Morbid Funeral gibt's wieder mächtig auf die Fresse. Und was soll man sagen? Was für eine geniale Band!Wenn ihr Bloodbath auch so abfeiert wie wir, solltet ihr euch unbedingt unseren EMP Bloodbath Online Shop reinziehen. Wir haben für euch Bloodbath Shirts und CDs am Start.

Weiterlesen