Betontod mussten sich in Geduld üben. Sie mussten sich über etliche Jahre durchbeissen, bis die Band die großen Bühnen dieser Republik bespielen konnten. Im beschaulichen Rheinberg 1990 gegründet, rebellierten Betontod mit ihrem Punk nicht nur gegen die Heimatstadt. Mit "Hier kommt Ärger", "Stoppt uns wenn Ihr könnt" oder "Schwarzes Blut" zeigten Betontod Flagge und konnten sich in der Punkszene etablieren. Die zugehörigen Festival wurden natürlich von Betontod auch bespielt, die mittlerweile mehr als 500 Konzerte vorzuweisen haben. Mit ehrlicher Ausstrahlung, rockenden Songs und einer faszinierenden Nähe zu den Fans, konnte diese Band immer überzeugen. Der kommerzielle Erfolg und die Beachtung, die Betontod schon längst verdient haben, setzte aber erst mit dem Album "Entschuldigung für Nichts" ein. Hier zeigte die Band um Oliver Meister Mut und verbreiterte das musikalische Spektrum von Betontod. Neben dem Punk kamen nun auch Ska und Metal zum Einsatz, welcher natürlich die Fanbase direkt vergrösserte. Seitdem sind Betontod auf allen Festivals beliebte Gäste und sorgen hierbei stets für großartige Stimmung.

Auch vor dem Erfolg spielten Betontod in unserem EMP Shop schon eine wichtige Rolle. Hier findet ihr die Platten der Band, aber auch Merchandise.

Weiterlesen