Mit ASP haben wir eine deutsche hochkarätige Band, die in die schwarze Szene einzuordnen ist. Mit den Initialen des Gründers Alexander Spreng wurde der Name schnell gefunden, als man sich in einer hessischen Apfelweinkneipe im Frankfurter Raum gründete. Ursprünglich Liveauftritten abgeneigt, konnte man ASP aber davon überzeugen, dass sie geradezu für die Bühne geboren waren. So konnte man in den ersten Jahren nach der Gründung direkt auf namhaften Festivals wie dem Mera Luna spielen und die Fanbase stetig ausbauen. Auch in Sachen Veröffentlichungen gingen ASP einen erfolgreichen Weg. Die ersten 5 Alben der Band wurden unter dem Namen "Der schwarze Schmetterling" veröffentlicht und die als Gothic Novel angesehen werden können. So liegt es auf der Hand, dass ASP ihre Musik als "Gothic Novel Rock" bezeichnen und unterstreichen, dass man sie nicht in einen Topf mit anderen Bands werfen kann. Mit "Zaubererbruder - Der Krabat-Liederzyklus" und der Fortsetzung des "schwarzen Schmetterlings" "Fremd (Fremder Zyklus, Teil 1)" beweisen ASP ihre Ausnahmestellung in der gesamten Szene und lassen darauf hoffen, dass ihre "Tales Of ASP" noch lange nicht für beendet erklärt werden.

Auch wir liefern immer wieder was nach von ASP. So findet ihr im EMP Shop natürlich die Reihe von "Der schwarze Schmetterling", aber auch andere Veröffentlichungen von ASP.

Weiterlesen