Rise Against

Rise Against zeigen deutlich, dass Politik und Musik kombinierbar sind. Seit 1999 ist man quasi mit einer musikalischen Nachhilfestunde in Politik unterwegs. Und da Punk ja immer frei von der Leber weg ist, machen Rise Against hier auch keine Ausnahme. Sei es der Krieg der Amerikaner in gewissen Ländern dieser Welt, oder die finanziellen Ungerechtigkeiten im Heimatland, Rise Against gingen nie die Themen aus. Aus dem Schatten des Geheimtips konnte man mit den Überalben "The Suffer & The Witness" und "Appeal To Reason" heraustreten. Aber auch das musikalisch gezügelte Album "Endgame" haut den richtigen Leuten auf die Finger. Textlich immer noch der Linie treu, schaffte man es hier wohl am besten, Melodien zu schreiben, die zuckersüss sind, aber durch die Thematiken der Texte dann doch den bitteren Geschmack des Punks auf der Zunge hinterlassen. Tim McIlrath hat den Dreh raus, wie er auf seine Themen hinweisen kann, ohne die Fans zu verprellen. Das Konzept geht definitiv auf und der Erfolg gibt der Band aus Chicago recht. Man kann also eine Message in Musik packen ohne Fans zu langweilen. So sehr man den musikalischen Wandel im Laufe der Jahre vollzogen hat und sich etwas von den ruppigen Anfangstagen mit "The Unraveling" und "Revolutions per Minute" verabschiedete, so treu und authentisch ist diese Band stets geblieben.

Es ist uns deshalb eine besondere Ehre verkünden zu können, dass Rise Against sich dazu entschieden haben, ihr Merchandise exklusiv bei EMP anzubieten. Platten kann es vielleicht überall geben, aber die Shirts und Kapus bekommt ihr nur hier.