Nightwish sind die unangefochtene Spitze des Symphonic Metals. Wie keine andere Band hat es die finnische Band um Bandkopf Floor Jansen geschafft, dieses Genre zu prägen, auszubauen und einer breiten Masse zugänglich zu machen. Von der Filmmusik geprägt, konnte man 1997 mit "Angels Fall First" und der Sopranstimme Tarja Turunen einen Grundstein für mehr als 7 Millionen verkaufte Alben legen, die mit den Erfolgen im Jahre 1998 eintreten sollte. In den Jahren 2000 bis 2005 schaffte es hauptsächlich das Gespann Turunen/Holopainen und die Alben "Wishmaster", "Century Child" und "Once", dass Nightwish in aller Munde waren und selbst Auftritte bei Top Of The Pops nicht ausblieben und unterstrichen, dass die Band auf der Erfolgsleiter ganz oben stand. Die Single"Nemo" ging durch die Decke und Nightwish war so ziemlich Niemanden mehr ein Fremdwort.

Der Bruch mit Tarja Turunen war überraschend und der Grabenkrieg brach aus. Beide Fronten waren verhärtet und Nighwish mussten sich nach einer neuen Sängerin umsehen, die die Band auch mit Schwedin Anette Olzon im Jahre 2007 fand. Olzon veröffentlichte mit Nightwish die beiden Alben "Dark Passion Play" und "Imaginaerum", welche ebenfalls sehr erfolgreich waren. Leider verabschiedete sich Olzon im Herbst 2012 ebenfalls von Nightwish, die nun mit Gastsängerinnen arbeiten. Mit Floor Jansen wurde dann schließlich eine neue Sängerin gefunden - und was für eine Sängerin. Auf dem Album "Endless Forms Most Beautiful" (Nuclear Blast) konnte sich Jansen zum ersten Mal beweisen. Und was soll man sagen? Die gute Dame hat alle Erwartungen übertroffen - was für eine Stimme und was für ein Album! Die Bandmitglieder Floor Jansen, Emppu Vuorinen, Marco Hietala, Tuomas Holopanien, Troy Donockley und Jukka Nevalainen sind einfach Ausnahmemusiker – wir ziehen unseren Hut.

Wer auf epische Musik steht, sollte dringend unseren Official EMP Nightwish Online Shop abchecken. Wir haben für euch Nightwish Shirts, Hoodies, Accessoires, Tonträger und vieles mehr am Start.

Weiterlesen
Seite 1 von 1