Weckt die Toten! von In Extremo

Weckt die Toten! In Extremo, CD

3 Bewertungen
Alles zu In Extremo
Auf Lager, sofort lieferbar!
Nur noch 2 Stück vorrätig

Das Mittelalterrock-Debüt "Weckt die toten" entstand 1998 innerhalb voin nur zwölf Tagen mit einem vergleichsweise bescheidenen Budget, trat aber für In Extremo eine Lawine los. Die meisten Stücke sind mittelalterlichen Ursprungs.

Erhältlich seit 22.05.1998
Format/ProduktCD, Re-Release
GenreMittelalter / Folk Rock
KategorieCDs
Artikelnummer425146

Fragen zum Artikel?

Sag uns deine Meinung zu "Weckt die Toten!" und gewinne einen 50€ Gutschein!

Schreibe eine Kundenbewertung

Wie bewertest du diesen Artikel insgesamt? Abbrechen

Bewertung

Titel
Deine Bewertung
Die Spielregeln:
  1. Erstelle die Bewertung unter deinem eigenen Kundenkonto.
  2. Sei so objektiv wie möglich und verwende keine beleidigenden oder verleumderischen Aussagen.
  3. Verwende niemals URLs (Links) zu anderen Seiten, Namen Dritter, Adressen, Email-Adressen, Telefonnummern oder andere (persönlichen) Daten!
  4. Du akzeptierst, dass die Bewertung mit deinem Vornamen und dem ersten Buchstaben deines Nachnamens online bei EMP veröffentlicht wird.
  5. Bitte bedenke, dass die Leser nicht nur interessiert ob dir ein Artikel (nicht) gefällt, sondern vor allem warum das so ist. Danke!
EMP behält sich vor, Bewertungen, die nicht diesen Regeln entsprechen, nicht zu veröffentlichen!

Kundenbewertungen zu "Weckt die Toten!"

Durchschnittliche Bewertung


Ø 5 Sterne
3 Bewertungen
Letzte Bewertung:
3 Bewertungen
5 Sterne 3
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Schreibe eine Kundenbewertung
1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

41 Bewertungen Geschrieben am: Alter: 25 - 30 Jahre
klasse

klasse aufnahme , geniales album :)

War diese Bewertung hilfreich für dich?


20 Bewertungen Geschrieben am: Alter: 15 - 20 Jahre
geil

was soll ich sagen..CD ist einfach geil :)

War diese Bewertung hilfreich für dich?


2 Bewertungen Geschrieben am:

Dieses Album darf als Initialzündungder Mittelalter-Rock-Bewegung in Deutschland aufgefasst werden. Die Kombination aus mittelalterlichen und modernen Instrumenten mag es vorher schon gegeben haben,bis dato nicht so eingängig wie auf 'Weckt die Toten'. Man bemerkt den experimentellenCharakter dieses Albums, Rock- und Mittelalterinstrumente spielen eher Neben- als ein Miteinander. Trotzdem funktioniert die Interpretation mittelalterlichenLiedgutes ganze hervorragend. Der Opener 'Ai vis lo lop' rockt ohne Ende, bei'Palästinalied' lässt die rauhe Stimme des letzten Einhorns zusammenmit der metallischen Instumentierung den Weg erahnen, den die sieben Vagantenin der Folgezeit gingen.Dieses Album kann ich uneingeschränkt empfehlen. Kaufen!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

1 bis 3 von 3

Deine Frage

Gib' einfach deine E-Mail Adresse an und die Frage zu dem Produkt. Wir werden dir so schnell es geht antworten.




schließen