Mit diesem Slogan blökt sich ein kleines, gezeichnetes Schaf 2004 in die Herzen seiner Fans und verhilft seinen Schöpfern zu internationalem Erfolg. Seither ist das Sheepworld Merchandise aus Katalogen, Schaufenstern und Regalen nicht mehr wegzudenken. Dabei haben die schwarz-weißen Bewohner der Sheepworld ganz klein angefangen. Denn die Welt der Schafe erstreckte sich ursprünglich auf den gerade einmal 155,4 Quadratzentimetern einer Postkarte.

Mit ihren Sheepcards gingen die frischgebackenen Jungunternehmer Stefanie Rölz - die Zeichnerin - und Tobias Hiltl 1997 in den Handel, damals noch unter dem Namen Steff Products. Wenige Jahre später hatte sich ihre Firma zum Millionenunternehmen gemausert. Seit 2011 firmiert sie unter dem Namen sheepworld AG.


Die Welt aus Wolle


Die Schafe der Sheepworld zeigen Gefühle und sprechen Klartext - das ist wohl das Geheimnis, das die Aktiengesellschaft zu einem der erfolgreichsten Geschenkartikelhersteller in Deutschland gemacht hat. Denn die kleinen Wollknäule teilen ihre Meinung auf so charmante Weise mit, dass ihnen einfach niemand böse sein kann. Sheepworld Fanartikel sind also eine Möglichkeit gewisse Botschaften, die einfach mal gesagt werden müssen, auf liebevolle Weise an den Mann oder die Frau zu bringen.


Die Sheepworld breitet sich aus


Mehr als 1500 unterschiedliche Sheepworld Fanartikel sind mittlerweile auf dem Markt und einige davon findest du auch im EMP Sheepworld Fanartikel Shop. Das konstante Design der Marke mit dem Schaf bei allen Produkten hat Wiedererkennungswert und sorgt dafür, dass sie nicht übersehen wird. Die Welt der tierischen Comicfiguren, die es mittlerweile geschafft haben ganz Europa und sogar die Vereinigten Arabischen Emirate zu erobern, ist sehr viel größer geworden. Worauf wartest du also noch? Decke dich mit Sheepworld Fanartikel ein und mache entweder dich oder deine Liebsten glücklich.

Weiterlesen