ZurückEMPDoomsday for the deceiver

Doomsday for the deceiver Flotsam & JetsamCD

6 Bewertungen
Flotsam & Jetsam
Sorry, dieser Artikel ist komplett ausverkauft und nicht mehr erhältlich.

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreThrash Metal
EditionRe-Release
Medien-FormatCD & DVD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 03.11.2006
Artikelnummer429740

Das Metal Blade-Archiv ist eine einzige Schatztruhe für Speed und Thrash Metal-Gourmets. Diese Luxus-Wiederveröffentlichung zeigt eindrucksvoll, warum Metallica Angst vor dieser Konkurrenz hatten und sich Bandhirn Jason Newsted als Basser schnappten.

Kundenbewertungen zu "Doomsday for the deceiver"

  • 6
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 6 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Doomsday for the deceiver“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 6 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

34 Bewertungen

Super Paket zum fairen Preis

Wenn man sich anguckt, was die anderen Thrash-Größen so an miserablen und/oder überteuerten Re-Issues ihrer Klassiker-Alben anbieten, muss man sich schon fragen warum Flotsam And Jetsam so selten entsprechend gewürdigt werden. Diese 2006er-Edition ihres ersten Thrash-Meisterwerks ist jedenfalls sehr gelungen.

Die Veröffentlichung kommt mit zwei Jewelcases im Pappschuber daher.
Im ersten findet sich auf einer Doppel-CD zum einen das originale "Doomsday For The Deceiver" Album in seiner quasi rohen Ursprungs-Version, plus zwei Demo-Tracks.
Auf CD 2 findet sich dann die remixed und remastered Fassung. Obwohl bereits die Original-Fassung fürs Alter sehr gut klingt, ist auch die neue Version wirklich gelungen und kommt mit etwas mehr Druck und Dynamik daher. Auch hier finden sich noch mal vier Bonus Tracks der Metal Shock Demo.
So kann jeder für sich entscheiden, welche Version er bevorzugt und nach Lust und Laune wechseln.

On Top gibt es dann sogar noch eine DVD die ganz nette Interview-Aufnahmen aus den frühen 80ern plus 3 Einzel-Live-Tracks und einen einstündigen Live-Auftritt von 1985 bereit hält. Die Qualität ist nicht mit heutigen Standards vergleichbar, ist aber definitiv ansehbar und auch hörbar. Der Retro-Charme eines solchen Relikts allein ist schon sehr unterhaltsam.

Alles in allem erhält man hier für unter 10€ über drei Stunden sehr unterhaltsame Musik. Aber auch für den Original-Preis ist das ganze noch eine faire Sache.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Absoluter Klassiker

Gibt nicht mehr viel zu sagen zu diesem Album: Absoluter Klassiker mit tollen Bonusmaterial. Die Herren Hetfield & Ulrich wussten schon, warum sie Jason Newsted als Cliff Burton (R.I.P.) Ersatz an Bord holten (acu wenn sie selbigen in der ersten jahren doch seeeehr gägelten...)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Jeden Cent Wert

Ungewöhnlich, dass man seinen Klassiker remastern/mixen lässt und das dann mit dem Urmaterial zusammen veröffentlicht. Mehr als fair, denn dann kann sich der Hörer einfach die Version anhören, die er lieber mag und muss sich nicht 2 Mal das Album kaufen.
Dazu kommt noch eine separate DVD. Hammer!
Der Remix ist fantastisch gelungen, die Aufnahmen geben noch ein gutes Stück mehr Gas, sind fett und trotzdem klar.
Hier macht man nichts falsch, da Doomsday for the Deceiver auch ein starkes Album ist.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

nix dran Auszusetzen

schöne Mucke zum klar im Kopf werden ;-)
lg McMani

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

7 Bewertungen

Absolut empfehlenswert!

Bin absolut berauscht vom Umfang des Packs! Original, remastered, bonus- Tracks in Massen und DVD für Live-Feeling. Ein Klassiker der Thrash-Metalgeschichte zum guten Preis.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 6