Super-reich, Super-Macho, Super-Held. Bescheiden kann man ihn nicht nennen, aber genau das macht ihn unverwechselbar: Anthony Edward Stark, die bürgerliche Identität des Iron Man, glänzt im Gegensatz zu seinen Kollegen im Superhelden-Universum nicht mit Superkräften, dafür aber mit Intelligenz und einem kreativen Erfindergeist in Bezug auf Waffensysteme. Als Inhaber und Leiter des familieneigenen Technologie-Unternehmens Stark Industries wird Tony Stark mit seiner Waffenproduktion zum Multimilliardär. Seine an Narzissmus grenzende Überzeugung von sich selbst, seine Schlagfertigkeit und sein Erfolg bei Frauen sind charakteristisch für Tonys Auftreten, was ihn zu einem der beliebtesten Helden des Marvel-Universums macht.

Nicht einmal der Konkurrent Bruce Wayne, der als Batman das Pendant des Milliardärs mit dem technologisch ausgefeilten Spezialanzug aus dem Hause DC verkörpert, kann mit der Gelassenheit von Tony Stark mithalten. Falls du dich auch mit der draufgängerischen "s**t happens"-Attitüde des lässigen Marvel-Helden identifizierst, kannst du mit dem passenden Iron Man Merchandise aus dem Online Shop von EMP der Begeisterung für dein Idol Ausdruck verleihen.


Die Geschichte des Helden in der rot-goldenen Rüstung


Schon seit den 1960ern macht der fliegende Klassenclown der Avengers das Marvel-Universum unsicher. Im März 1963 kam er erstmals in einem Heft des zu den weltweit größten Comicverlagen zählenden Herausgebers aus New York City vor. In dieser Reihe mit dem Titel "Tales of Suspense" tauchte Tony Stark mit seiner Heldenidentität bis zu seinem ersten Soloauftritt noch weitere Male auf. Es dauerte fünf Jahre bis ihm 1968 schließlich eine eigene Comicreihe beschert wurde. Diese Serie "The Invincible Iron Man" wurde bis 1996 fortgesetzt. Seit 2005 wird der Marvel-Superheld in "Ultimate Iron Man" neuinterpretiert.

Der schlagfertige und selbstsichere Milliardär, Frauenheld und Kämpfer für Gerechtigkeit hatte seit 1966 in mehreren Zeichentrickserien verschiedener Marvel-Superhelden Gastauftritte, bis 1994 seine eigene Serie "Der unbesiegbare Iron Man" in den USA ausgestrahlt wurde, die bis 1996 andauerte. Seine Gastrollen in Zeichentrickserien anderer Helden des Marvel-Universums und seine Auftritte in Videospielen wurden auch während und nach der Serie aus den 90ern fortgeführt. Auf dem Sender Nickelodeon hatte der eiserne Avenger seit 2010 erneut eine eigene Serie. Dank seiner großen Beliebtheit existieren auch vielfältige Iron Man Fanartikel.

In die Kinos schaffte es der von Robert Downey Jr. verkörperte Tony Stark 2008 mit der Realverfilmung, betitelt mit der Bezeichnung des Helden, welche mit einem zweiten und einem dritten Teil fortgesetzt wurde. Der Schauspieler des superreichen Macho-Helden identifiziert sich angeblich so gut mit seiner Rolle, dass sich viele seiner improvisierten Aktionen am Set letztendlich in den fertigen Filmen wiederfinden. Mit seiner Performance als eiserner Superheld kann Robert Downey Jr. das Publikum jedoch überzeugen und erfreut sich großer Beliebtheit. Nicht nur seine Performance in der eigenen Filmtrilogie war erfolgreich, sondern auch seine Darstellungen in den Verfilmungen der Avengers.


Iron Man Fanartikel bei EMP


Die Begeisterung für den eisernen Marvel-Superhelden fütterst du auch im Iron Man Fanshop von EMP. Für das optimale Heimkinoerlebnis bietet dir EMP die dreiteilige Helden-Verfilmung und die Avengers-Filme auf DVD und Blu-ray. Das gilt natürlich auch für die Verfilmungen mit den Avengers. Mit dem passenden Iron Man Merchandise, bestehend aus Kappen und Kleidung mit verschiedenen Prints kannst du genauso gut deine Fan-Identität für den schlagfertigen und lässigen Superhelden kundtun wie mit einem Eau De Toilette im Iron Man-Stil. Die Iron Man Fanartikel machen auch bei Accessoires nicht Halt: Wähle sie einfach im Online Shop vom EMP aus.

Weiterlesen