Escape The Fate Branding
Escape The Fate 13.10. - 22.10.2014
zurück zur Übersicht

EMP präsentiert die Escape The Fate Tour

ESCAPE THE FATE haben sich ihrem Schicksal immer gestellt. Die Jungs aus Las Vegas, die auf Tour die Wüste Nevadas mitbringen, kennen sich aus mit dem Auf und Ab im Rock-Geschäft.

Es gab bereits ein paar Wechsel im Line – Up der Band , ebenso wie stilistische Veränderungen. Aber all das hat ESCAPE THE FATE gut getan und besser gemacht. Eines kann man also den Amis nicht vorwerfen: Dass sie nicht alles erlebt hätten, was im Metal passieren kann. Geblieben aber ist, neben dem Drummer Robert Ortiz als einzigem verbliebenen Gründungsmitglied, der absolute Wille zum perfekten Auftritt.

Egal ob Screamo-Exzesse oder Klargesang, egal ob schwerer Metalcore oder emotionaler melodischer Freilauf, ESCAPE THE FATE rauschen durch das komplette Programm und bieten den Fans immer ein Wechselbad. Dazu passt auch, dass die Lyrics des letzten Albums „Ungrateful“ ernsthafter geworden sind und sich um mehr drehen als nur Party und Girls.

Die Erfahrungen, die Frontmann Craig Mabbitt gemacht hat, tauchen ebenso darin auf wie die Bandgeschichte Einfluss genommen hat. ESCAPE THE FATE, haben ihr Schicksal eben selbst in die Hand genommen. Schön ist allerdings, dass die neue Ernsthaftigkeit niemanden daran hindert, auf der Bühne abzugehen wie eh und je.

ESCAPE THE FATE waren immer eine Garantie für eine ausgedehnte und ausufernde Show, und daran hat sich nichts geändert. Im Herbst kommen die Jungs endlich wieder zu uns auf Tour und werden neue Songs und die alte Energie dabei haben. Versprochen!

13.10.2014 München - Strom (Special Guests: GLAMOUR OF THE KILL, NEW YEARS DAY)
15.10.2014 Stuttgart - JuHa West (Special Guests: GLAMOUR OF THE KILL, NEW YEARS DAY)
19.10.2014 Berlin - Lido (Special Guests: DOWN TO DATE, NEW YEARS DAY)
21.10.2014 Hamburg - Logo (Special Guests: GLAMOUR OF THE KILL, NEW YEARS DAY)
22.10.2014 Köln - Underground (Special Guests: GLAMOUR OF THE KILL, NEW YEARS DAY)