In Deckung: GUARDIANS OF THE GALAXY 2 ist endlich fürs Heimkino erhältlich!
popcornkiste-guardians-of-the-galaxy

In Deckung: GUARDIANS OF THE GALAXY 2 ist endlich fürs Heimkino erhältlich!

| Keine Kommentare

popcornkiste-guardians-of-the-galaxy

Vor drei Jahren läutete James Gunn mit dem Weltraum-Kracher „Guardians Of The Galaxy“ eine neue Ära im Marvel-Filmkosmos ein. Die interstellare Chaotentruppe um Star-Lord spielte sich flugs in unsere Herzen und wurde zur echten Konkurrenz für die etwas ernsteren Kollegen der Avengers. Ende April 2017 kam dann endlich der zweite Teil ins Kino, der nun mit Schmackes ins Heimkino kracht.

Freaks im Weltraum, die Zweite

Wer befürchtet hatte, „Guardians Of The Galaxy 2“ könnte vielleicht nicht mehr den gleichen Vibe haben wie der köstliche erste Teil, der wurde eines Besseren belehrt: Die Fortsetzung steht dem Vorgänger in nichts nach und war im Kino sogar noch erfolgreicher. Kein Wunder: Das Prinzip, ein paar durchgeknallte Freaks durch den Weltraum zu jagen und mit aberwitzigen Gegnern zu konfrontieren, funktioniert einfach. Was nicht zuletzt auch an der großartigen Besetzung liegt – Chris Pratt, Zoe Saldana und Dave Bautista geben zusammen mit Kampf-Waschbär Rocket und Baum-Männchen Groot einfach ein perfektes Team ab.

guardians-of-the-galaxy-2-1

Die Guardians Of The Galaxy treffen „Die Klapperschlange“ (Bild: Marvel).

Über den Film an sich müssen wir eigentlich nicht mehr viel sagen, oder? Star-Lord aka Peter Quill trifft auf seinen Vater (Kurt Russell) und folgt ihm mit Drax und Gamora auf seinen merkwürdigen Heimatplaneten. Rocket und Baby-Groot haben derweil die Ravagers um Yondu Udonta (Michael Rooker aus „The Walking Dead“) am Hals, die die Sovereigns auf sie angesetzt haben. Denen hat Rocket nämlich ein paar wertvolle Batterien geklaut… und das fanden die gar nicht lustig.

Auf Blu-ray knallt’s am schönsten

Ist letztlich auch alles egal – die Handlung ist hier nur schmückendes Beiwerk für den verrückten Ritt der Guardians Of The Galaxy durch die Galaxie. Fürs Heimkino empfehlen wir euch natürlich die Blu-ray dieses wilden und urkomischen Action-Abenteuers, die nicht nur knackescharf ist, sondern neben dem Hauptfilm auch noch ein Making-of, Bloopers, zusätzliche Szenen und einen Audiokommentar von Regisseur James Gunn enthält.

guardians-of-the-galaxy-2-2

Guardians-Of-The-Galaxy-Style: Volle Kanne in die Fresse! (Bild: Marvel)

Natürlich haben wir nicht nur den Film, sondern auch jeeeeede Menge Merchandise von „Guardians Of The Galaxy“ im Shop: Ob T-Shirts, Caps, Funko Pops, Jacken, Turnbeutel, Rucksäcke, Socken, Buttons, Poster, Schuhe, Actionfiguren oder jede Menge andere lustige Sachen zum Film – hier kommen Fans von Groot, Rocket & Co. richtig auf ihre Kosten!

2018 treffen Wächter auf Rächer

Übrigens: Ganz so lange müssen wir diesmal nicht auf einen neuen Kinoauftritt der Guardians warten: Im 2018 erscheinenden neuen „Avengers“-Film („Avengers: Infinity War“) bekommen Captain America, Thor & Co. Unterstützung von Star-Lord, Gamora und den anderen. Das wird ein epischer Spaß!

Aber jetzt erst mal „Guardians Of The Galaxy 2“ im Heimkino feiern!

guardians-of-the-galaxy-2-dvd-cover

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: