Die EMP Flimmerkiste zum 12. Mai 2017
flimmerkiste-assassins-creed

Die EMP Flimmerkiste zum 12. Mai 2017

| Keine Kommentare

flimmerkiste-assassins-creed

Moin! Heute haben wir in der EMP Flimmerkiste für euch die Videospielverfilmung „Assassin’s Creed“, die Erotik-Anime-Serie „Heimliche Blicke“, „Die Super Mario Bros Super Show“ und die Komplettbox von „Guilty Crown“ – wir wünschen euch viel Spaß!

ASSASSIN’S CREED

assassins-creed-dvd-coverEin Satz mit X – das war wohl nix! Die Videospielverfilmung „Assassin’s Creed“ performte im Kino ziemlich schlecht: „Nur“ 240 Millionen eingespielt, 125 Millionen gekostet – das gilt in Hollywood eher als Flop. Dennoch soll es wohl eine (bzw. zwei) Fortsetzung(en) geben, wir sind gespannt. Zumal der Film ja jetzt wirklich nicht so verkehrt war – hat doch eigentlich richtig Laune gemacht! Dass man von einer Videospielverfilmung jetzt inhaltlich keinen „Herrn der Ringe“ erwarten darf, ist ja wohl klar. Wie auch immer: Callum Lynch (Michael Fassbender, „Prometheus„, „X-Men: Apocalypse„) klettert jetzt endlich in euer Heimkino, und das als DVD, Blu-ray oder Blu-ray 3D. Dazu besorgt ihr euch noch ein paar Klamotten aus unserem umfangreichen „Assassin’s Creed“-Fundus und ab geht’s!

HEIMLICHE BLICKE

heimliche-blicke-dvd-coverNaaaaa? Wollt ihr mal ein paar „Heimliche Blicke“ riskieren? Kein Problem – aber nur, wenn ihr schon 18 seid! In der gleichnamigen sexy Animeserie von Wakō Honna entdeckt der Kunststudent Tatsuhiko in seiner neuen Bude in Tokio ein Loch in der Wand, durch das er seine Nachbarin Emiru beobachten kann, die es gern mal etwas freizügiger treibt. Ehrenmann (bzw. Trottel), der er ist, sagt er brav nebenan Bescheid, doch das scheint Emiru nicht zu stören, im Gegenteil! Sie zwingt ihn sogar zu einem perfiden Spiel: Die Hälfte der Woche darf er sie beobachten – in der anderen Hälfte jedoch ist sie an der Reihe. Wer auf erotische Animes steht, sollte hier unbedingt mal durchs Heimkinoschlüsselloch spannen (ihr perversen Wüstlinge, harrharr…)!

DIE SUPER MARIO BROS SUPER SHOW

die-super-mario-bros-supershow-dvd-coverIch muss ein Geständnis machen: Ich bin momentan schwer abhängig von meinem neuen Nintendo Classic Mini – vor allem „Super Mario“ bockt natürlich richtig! Umso schöner, dass wir jetzt die TV-Serie „Die Super Mario Bros Super Show“ frisch im Shop haben! In dieser kultigen Mixtur aus Zeichentrick- und Realfilm erleben die beiden italienischen Klempner Mario und Luigi im New Yorker Stadtteil Brooklyn ein verrücktes Abenteuer: Als sie aus Versehen durch ein Abflussrohr gesaugt werden, landen sie im Reich der Riesenschildkröte Koopa, wo sie Prinzessin Peach Toadstool befreien müssen. 13 Folgen enthält diese Fernsehserie über Nintendos legendäre Videospielhelden, die seit mittlerweile 35 Jahren ihr Unwesen treiben und als erfolgreichste Videospielreihe überhaupt gelten. Mamma mia! – it’s-a-me, Mario!

GUILTY CROWN – KOMPLETTBOX

guilty-crown-dvd-coverWeihnachten 2029: Japan stürzt ins komplette Chaos, als plötzlich ein verheerender Virus ausbricht. Unter Führung der internationalen Organisation GHQ gerät die Lage wieder unter Kontrolle – doch die GHQ entwickelt sich zur despotischen Macht, die zehn Jahre später über ganz Japan herrscht. Als der 17-jährige Shū Ouma das Mädchen Inori Yuzuhira trifft, erfährt er, dass sie der Widerstandsbewegung der Undertaker angehört. Durch einen unglücklichen Zufall wird auch Shū zum Kämpfer der Aufständischen, die sich gegen die GHQ-Herrschaft stemmt. Hier gibt’s alle 22 Folgen der Serie in der Komplettbox!

Viel Spaß beim Gucken wünschen wir euch!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: