EMP präsentiert: Das Reload Festival 2017
Reload- Banner

EMP präsentiert: Das Reload Festival 2017

| Keine Kommentare

Reload- Banner

Das Reload Festival in Sulingen wird auch im 12. Jahr von EMP präsentiert. Niedersachsen hat seit 2006 ein Event, welches mit einer überschaubaren Größe auffährt, jedoch in Sachen Billing einen Trumpf nach dem nächsten aus dem Ärmel schüttelt. 

Das Reload Festival wird 2017 zum 12. Mal ausgetragen. OK, nicht ganz korrekt, denn bereits im Jahre 2003 gab es ein Event, welches als Vorläufer des heutigen Open Airs anzusehen ist. In Twestringen hielt man ein Indoor-Festival ab, welches heute irgendwie schon in Vergessenheit geraten ist. Erst 2006 sollten die Macher das Event erneut stattfinden lassen, wenn auch als Open Air und eine ganze Nummer größer. Jahr für Jahr ackerten die ehrenamtlichen Helfer und Verantwortlichen, um ein fettes Billing auf die Beine zu stellen. 2014 war dann jedoch Schluss, da finanzielle Mittel fehlten. Doch wo andere Macher wohl die Segel gestrichen hätten, da rappelte sich dieses Event wieder auf. 2015 war man wieder am Start und seitdem läuft das Ding auch wie geschnitten Brot.

Reload- Stage

2014 waren die Lichter beim Festival aus. Man musste eine Zwangspause einlegen.

Das Reload Festival – Nach der Pause ging es steil nach Oben

Doch was ist das Erfolgsrezept des Reload Festivals? Wieso kamen 2015 wieder so zahlreich Besucher, dass man in die schwarzen Zahlen kam und auch 2016 mit den ganz dicken Bands auffahren konnte? Insbesondere die Tatsache, dass das Event sich musikalisch immer aufgeschlossen zeigte, dürfte wohl der Hauptgrund sein. Hier spielt eben mal ein Slash mit Myles Kennedy, während zuvor noch Terror, Comeback Kid oder sonstige Hardcore-Truppen die Bühne übernahmen. Auch Parkway Drive, Papa Roach, Eskimo Callboy Lamb Of God oder Limb Bizkit waren schon in Sulingen. Selbst kleinere Bands wie es vor geraumer Zeit noch Mantar waren, dürfen sich immer wieder über eine Einladung freuen. Geile kleine Bands von heute, sind die großen Bands von morgen. War schon immer so und das Festival ist sich dieser Tatsache bewusst.

Auch 2017 gibt es wieder dickste Bands

2017 gibt es auch wieder Bands satt und ein paar große Acts warten auf euch: Seien es Amon Amarth oder unsere Lieblinge aus Thüringen, die auf den Namen Heaven Shall Burn hören. Trivium, Bullet For My Valentine, Life Of Agony, Calbiban, Betontod, Skindred und Hatebreed-Kopf Jasta als Solokünstler. Die US-Punker von Anti-Flag werden auftreten, August Burns Red oder Whitechapel, Massendefekt und die Rogers ebenfalls. Wie man sieht, wird die Sause richtig fett.

Reload Festival 2017

Das Billing vom Reload Festival kann sich wieder mehr als sehen lassen.

 

Kurz und knapp: Die Infos

Das Reload Festival wird am 25. und 26. August in Sulingen stattfinden. Infos gibt es natürlich auf der Homepage des Events. Neben der Frage wie man Tickets kommt, wie sich die Anreise gestaltet, was es zum Essen gibt und so weiter. All das findet man hier. Die Running Order wurde ebenfalls jüngst veröffentlicht. Auf Facebook ist das Reload ebenfalls vertreten und einen schicken YouTube-Channel hat das Event ebenfalls. Gibt es noch Fragen? Dann wendet euch bitte an die Macher des Events, welche euch immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ansonsten gilt: Habt Spaß und feiert amtlich auf dem Reload Festival.

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: