ZurückEMPDecas (10th anniversary)
-46%
Decas (10th anniversary) - As I Lay Dying CD

Decas (10th anniversary) As I Lay DyingCD

10 Bewertungen
As I Lay Dying
€ 12,99

€ 6,99 Du sparst 46% / € 6,00

Versandfertig in ca. 3-5 Tagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreMetalcore
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 04.11.2011
Artikelnummer209630

Die aktuelle CD von As I Lay Dying ist ein Potpourri aus drei brandneuen Kompositionen, fünf Remixen und drei Coverversionen, nämlich „War ensemble“ von Slayer, „Coffee mug“ von den Descendents und Judas Priests „Hellion/The electric eye“.

Kundenbewertungen zu "Decas (10th anniversary)"

Ø 4,3 Sterne 10 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Decas (10th anniversary)“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 10 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

108 Bewertungen

Teils, teils...

Die ersten 3 Songs des Albums sind neue Songs von AILD und lassen sich durchaus hören. Songs 4 bis 7 sind Cover, die ganz gut gelungen sind, wobei 5&6 eher zusammen als ein Song zu verstehen sind und 7 eher ein Gag ist. Song 8 ist eine Zusammenstellung aus Songs von AILDs Debut und lässt sich auch hören.
Danach wirds haarig.. Die Songs 9-12 sind Dubstep/Electro Remixes von älteren AILD Songs, die meiner Meinung nach einfach nur furchtbar klingen.

Würde ich wirklich nur bei einem Sonderangebot empfehlen. Aber anscheinend gibt es auch Leute denen das Album super gefällt von daher die goldene Regel: "Erstmal selber reinhören". ;)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

23 Bewertungen

Super Album

Gehört schon seit einiger Zeit zu meinen Liebsten :)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

8 Bewertungen

einfach hammergeilo

megakrasse Gitarrenriffs haut einfach total rein //m//

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

14 Bewertungen

So ein Rotz

Ich frage mich, wie man dieses Album als AILD Fan gut finden kann ??? Also natürlich sind das Judas Priest Cover, Moving Forward, Paralyzed und War Ensemble von Slayer klasse Songs, aber wie kann die Band nur auf die bekloppte Idee kommen Hammer Songs, wie Confined oder Elegy als Remix auf das Album zu spielen??
Meiner Meinung nach das einzige aber dafür mit riesem Abstand schlechteste Album was AILD jemals gemacht haben.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

9 Bewertungen

Haut rein

Für Fans ein Muss!

0 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 10