ZurückEMPThe monotonous moment of a monologue
-50%
The monotonous moment of a monologue - Argile CD

The monotonous moment of a monologue ArgileCD

1 Bewertung
Alles zu "Argile"
€ 9,99

€ 4,99 Du sparst 50% / € 5,00

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Montag, 27.03.2017Nur noch 1 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreDeath Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 05.08.2008
Artikelnummer439295

Argile, ein Nebenprojekt der Misanthrope-Mitglieder, spielen auf „The Monotonous Moment Of A Monologue“ düsteren melancholischer Doom-Death, der besonders Fans von alten Paradise Lost zusagen dürfte.

Kundenbewertungen zu "The monotonous moment of a monologue"

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 1 Bewertung
10%

Sag uns deine Meinung zu „The monotonous moment of a monologue“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 1 von 1 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Schmuckstück

Beim Stöbern bin ich über das Argile-Review im EMP gestoßen. Das ganze wurde lediglich als doomiger Black Metal bezeichnet und hat mich neugierig gemacht. Hab die Band dann einfach mal bei Mypace gesucht und wäre fast vom Stuhl gefallen: da schaut mir doch tatsächlich De L'Argilière entgegen. Der Franzose ist gleichzeitig Sänger von Misanthrope, eine meiner absoluten Lieblinge. Jean-Jacque Moreac und Gael Feret sind ja auch bereits durch Misanthrope bekannt und garantieren, dass es sich bei diesem Album um eine absolute Perle handelt.

Zur Musik:
Der Vergleich mit Misanthrope liegt natürlich nahe. Argile spielt jedoch generell um einiges langsamer und verwendet auch mehr cleanen Gesang, wodurch die Atmosphäre um einiges düsterer ist. Da die meisten Misanthrope jedoch nicht kennen werden, versuch ich die Musik mal zu erklären.
Argile ist geprägt durch Growls und Screams in Verbindung mit einem sehr gequälten cleanen Gesang(absolutes Gänsehaut Feeling). Muss man sich vorstellen, wie einen gefolterten Sänger.^^ Dazu kommt ein starker französischer Akzent und ein Keyboard, welche dem ganzen eine unglaubliche Atmosphäre verleihen.

Freunde von anspruchsvollem, avantgardistischem Metal werden voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 1 von 1

Alles von "Argile"