ZurückEMPThe high end of low
-30%
The high end of low - Marilyn Manson CD

The high end of low Marilyn MansonCD

5 Bewertungen
Marilyn Manson
€ 9,99

€ 6,99 Du sparst 30% / € 3,00

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Montag, 27.03.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreIndustrial
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 22.05.2009
Artikelnummer439057

Manchmal kommen sie wieder. So auch Basser Twiggy Ramirez, der beim 2009er Opus „The high end of low“ wieder zur Marilyn Manson-Familie gehörte. Zu den provokanten Titeln gehört auch jener der ersten Single ‚Arma-goddman-motherfuckin-geddon’.

Kundenbewertungen zu "The high end of low"

Ø 4,6 Sterne 5 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „The high end of low“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 5 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

64 Bewertungen

Gutes Album...

... und guter Preis, allerdings nicht Mansons bestes Werk deshalb 4 Sterne!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

7 Bewertungen

MM

Nicht seine beste Scheibe, dennoch sehr geil. Ich bin ja der meinung, dass manson nur geile alben rausbringt. man kann mit keinem album einen fehler begehen. Daumen hoch, Mr. Awesome!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

12 Bewertungen

^_^ Marilyn Manson ^_^

Ich bin super zufrieden,hatte das Album zwar auch schon vorher doch habe ich Lieber das Original von ihm zuhause und als FAN auch ein muss :P

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Zufrieden :)

Ich hab mir das Album erst jetzt im Juni gekauft, ich kannte das Album auch schon vorher (ist ja auch von 2009) und ich musste es einfach haben, fürn 10er kannse nichts sagen.

PS. für den Inhalt können EMP nichts, die liefern nur schnell.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

6 Bewertungen

Requiem einer Stilfigur

Das letzte Mal, das Ich was von Marilyn Manson gehört habe, habe Ich diese Band schon nicht mehr gehört. Da wurde in einem Konzertbericht in Berlin von einem "aufgedunsenen Clown" auf der Bühne gesprochen, der sich mit Mühe auf den Beinen halten konnte und nach jedem Song ins Sauerstoffzelt musste. Dann hab ich vor kurzem in dieses Album reingehört und verdammt, das ist ja mal was ganz anderes als die guten alten Grotesque Zeiten! Weniger elektronisch, rockiger und eine ehrliche Endzeitstimmung, das gefiel mir. Besonders Four Rusted Horses, eine Art Abgesang des ehemaligen, von konservativer amerikanischer Presse zum Inspirateur des Columbine Massakers stilisierten Monsters, das keiner mehr braucht und längst an Abscheulichkeiten überholt worden ist. Ein starkes Album, hauptsächlich für Leute, die Marilyn Manson früher wegen Elektroeinflüsse nicht mochten.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 5