ZurückEMPThe Varangian way - Director's cut

The Varangian way - Director's cut TurisasCD

7 Bewertungen
Turisas
Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Mittwoch, 31.05.2017Nur noch 4 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreFolk Metal
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungSlim-Case
Erhältlich seit 05.10.2007
Artikelnummer433629

Inkl. der Bonustracks "Rasputin" und "From Holmgard to beyond" (Single-Edit)!

Kundenbewertungen zu "The Varangian way - Director's cut"

Ø 4,9 Sterne 7 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „The Varangian way - Director's cut“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 7 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

89 Bewertungen

Turisas

Tolles Album, mein erstes von der Band und ich würde es jedem empfehlen. Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach super!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

15 Bewertungen

Fantastisch!

Jedes Lied fühlt sich wie eine epische Schlacht an, mit Hoch- und Tiefpunkten. So muss Viking Battle Metal sein!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

45 Bewertungen

Sehr gut!

Die CD reicht meiner Meinung nach nicht ganz an Vorgänger Battle Metal und Nachfolger Stand up and Fight heran, The Varangian Way ist aber trotzdem eines der besten Alben die es in diesem Genre gibt.
Darf in keinem CD-Regal fehlen!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

5 Bewertungen

Tolles Album

Wirklich gut gelungen und sehr empfehlenswert, jedoch nicht unbedingt das beste dieser Band.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

12 Bewertungen

Unbedingt empfehlenswert...

...ist diese Band. Hab sie neulich erst live gesehen, ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.
Das Album bietet genau dieses Wikingerfeeling, aber mit ner Menge Power und in keinem ausgelutschten Manowar-Stil. Anspieltipps: Miklagard Overture (the most epic of all epic songs) und rasputin ;)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 7