ZurückEMPA small boy and a grey heaven

A small boy and a grey heaven CalibanCD

4 Bewertungen
Caliban
Sorry, dieser Artikel ist komplett ausverkauft und nicht mehr erhältlich.

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreMetalcore
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 27.02.1999
Artikelnummer431499

Mit ihrem ersten Album "A Small Boy And A Grey Heaven" haben Caliban die Gratwanderung zwischen (todes)metallischem Gitarrenspiel und emotionalem Hardcore Shouting mit Bravur gemeistert. Besonders durch das Lösen von klassischen Hardcore Trademarks und die Einbindung verschiedener Metal-Elemente wurde von Caliban ein sehr vielschichtiges Album kreiert. A Small Boy And A Grey Heaven ist der deutliche Beweis, dass sich Caliban auch in Puncto Gitarrenspiel nicht zu verstecken brauchen.

Kundenbewertungen zu "A small boy and a grey heaven"

  • 4
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 4 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „A small boy and a grey heaven“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 4 von 4 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Einfach Beste :D

Die CD einfach genial, kanns nur weiter empfehlen :D

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

34 Bewertungen

`99 - Caliban erwacht

Das Album ist ein Must-Have für jeden Caliban-Hörer!
Der Sound lässt sich nicht mit heutigem Metalcore vergleichen, da der Metalcore in Deutschland zur damaligen Zeit noch nicht richtig warm geworden war, woraufhin Caliban und HSB dies änderten :)
Von mir 5 Sterne für ein Stück Musikgeschichte

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

es kommt knüppeldick

Neben dem Asunder Album von Heaven Shall Burn war es diese Scheibe die mich zum Metalcorefan machte. Sicherlich hat diese CD nicht die Soundqualität heutiger Veröffentlichungen, aber sie war damals bahnbrechend, und ist heute ein Relikt der Metalcoreanfänge in Deutschland. Deshalb kann ich mich meinem Vorredner leider nicht anschließen. Dieses Album lebt einfach von seiner rauen Härte. Und wer ein Mal Intolerance (Ignorance II) live gehört hat, weiß wovon ich rede ;-)

5 Sterne für diesen Mörderbrecher

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

36 Bewertungen

debüt caliban

es wer gut wenn sie eine neu aufnahme machen würden die texste an sich sind nicht schlecht von eltern, so wie auch das zweite album (Vent) bitte caliban macht eine neu version bei century media das wer cool.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 4 von 4