ZurückEMPChapter V: Unbent, unbowed, unbroken
-37%
Chapter V: Unbent, unbowed, unbroken - Hammerfall CD

Chapter V: Unbent, unbowed, unbroken HammerfallCD

4 Bewertungen
Hammerfall
€ 15,99

€ 9,99 Du sparst 37% / € 6,00

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Samstag, 25.03.2017Nur noch 3 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreHeavy Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 07.03.2005
Artikelnummer425483

Die limitierte erste Edition kommt im Digipack!

Kundenbewertungen zu "Chapter V: Unbent, unbowed, unbroken"

  • 5
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 5 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Chapter V: Unbent, unbowed, unbroken“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 5 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

9 Bewertungen

Hammergeil

Gibt es überhaupt ein schlechtes Album von Hammerfall? Mir fällt keines ein...
Klare Kaufempfehlung :-D

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

sehr gut

eines der wirklich besseren alben von hammerfall!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

9 Bewertungen

blood bound

sehr zu empfehlen wer hammerfall mag wird dieses album lieben

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

23 Bewertungen

blood bound

blood bound war das erste lied welches ich von hammerfall gehört habe und der grund weshalb ich fan von der band wurde, das album darf einfach nicht fehlen

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

5 Bewertungen

Im Grunde genommen kann ich dem bereits gesagten zustimmen, allerdings bin ich sehr wohl der Meinung, dass 'Chapter V' den Vorgänger 'Crimson Thunder' um Längen schlägt und eines der besten Hammerfall-Alben ist. Das liegt nicht zuletzt an der großartigen Hymne 'Blood Bound', aber auch an der Tatsache, das vor allem Sänger Joacim Cans hörbar an sich selbst gearbeitet hat und variantenreicher und besser singt als je zuvor. Die rifflastige, weniger auf Speed als vielmehr auf Effektivität ausgelegte Grundstruktur steht Hammerfall nach wie vor gut zu Gesicht, immer noch sind sie für mich die beste Band wenn es um recht simpel gestrickte Party-Musik geht. Und dennoch: Eine Nummer wie das für Hammerfall-Verhältnisse fast schon progressive 'Knights Of The 21st Century' (mit Venom's Cronos als Gastsänger) beweist, dass sie nicht auf dem Fleck stehen bleiben wollen, sond ern stets um Neuerungen und Überraschungen bemüht sind.Eine Sache, die ich noch erwähnen möchte, ist das Drumming. Schlagzeuger Anders Johansson verleiht mit seinem Spiel dem Album viel Substanz, weil er nicht einfach im Takt mittrommelt, sondern sich durch viele abwechslungsreiche Muster erstklassig in den (übrigens sehr kantig produzierten) Gesamtsound mit einbringt. 'Chapter V' ist so gesehen sogar eine kleine (positive) Überraschung!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 5