ZurückEMPBitter suites to succubi

Bitter suites to succubi Cradle Of FilthCD

2 Bewertungen
Cradle Of Filth
Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Freitag, 24.03.2017Nur noch 1 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreBlack Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 11.06.2001
Artikelnummer415228

Kundenbewertungen zu "Bitter suites to succubi"

  • 3
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Bitter suites to succubi“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

137 Bewertungen

Cradle of Filth - Bitter suites to succubi (von 2001)

Ich habe die Cradle of Filth CD Bitter suites to Succubi seit heute (09.02.2010)
Bitter siutes to succubi ist eine complitation CD von Cradle of filth
Bitter suites to Succubi gefällt mir gut
- guter Gesang von Dani filth (Daniel lloyd Davey)
- gute Instrumentalisierung: (Schlagzeug/Keyboard/Gitarren/Bass)
Bitter suites to Succubi ist meiner Meinung nach, jedem Rock/Metalfan zu EMPfehlen
Das Genre dieser CD ist: Dark Metal/Extreme Metal

das wars
grüße alle Rock/Metalfans

0 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Wenig neues, dafür aber hervorragend

Auf dieser Scheibe finden sich zwar nicht soviele neue Songs, sondern auch neu-eingespielte Versionen von: ,,Summer Dying Fast, Principle Of Evil Made Flesh und Black Godess Rising". Dafür sind die neuen Songs echt geil geworden. Meine Favoriten: All Hope In Eclipse und Scorched Earth Erotica (Mörder-Song). Vor allem tummelt sich auf diesem Album die komplette Midian-Besetzung (meiner Meinung nach die beste CoF-Besetzung) Die Scheibe kann ich jedem CoF-Fan ans Herz legen. Wer sie generell nicht mag, wird auch mit Bitter Suites... nicht viel anfangen können.

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

6 Bewertungen

Mit Bitter Suites to Succubi haben die netten Briten mal wieder gezeigt, was sie alles auf dem Kasten haben!... Ich bin ein sehr großer Fan von dem Album, vor allem Suicide and other Comforts gefällt mir sehr gut, da es eine sehr schöne Melodie und einen netten Inhalt hat... The Black Goddes Rises II wurde sehr gut geremixed und das gesammte Album beinhaltet sehr viel neues für den liebenden Cradle of Filth Fan... Ein Album, das auf jeden Fall jeder Fan haben muss...

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3