ZurückEMPThe red in the sky is ours

The red in the sky is ours At The GatesCD

3 Bewertungen
At The Gates
Lieferbar in ca. 3-5 Werktagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreMelodic Death Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 19.03.2001
Artikelnummer414604

"The red in the sky is ours" von At The Gates kommt als Re-Release im Jewelcase mit den Bonustracks: "All life ends", "Kingdom gone" und "Ever - Opening flower".




Das Debüt von At The Gates zeigt sich gleichermaßen roh und vertrackt. „The red in the sky is ours“ offenbart dabei bereits das Potential, das die Band fernab der üblichen Death-Metal-Grenzen blicken lässt.

Top-Neuheiten für dich

Kundenbewertungen zu "The red in the sky is ours"

Ø 4,3 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „The red in the sky is ours“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

108 Bewertungen

Super!

Definitiv nichts für jedermann und zugegebenermaßen auch recht unzugänglich. Das Songwriting ist oft sehr vertrackt und wirkt ziemlich chaotisch. Bei mehreren Durchläufen der CD merkt man allerdings, dass gerade das das Album ziemlich spannend und einzigartig macht!
Bei jedem weiteren Durchlauf entdeckt man dann neue Facetten!

Anspieltipps: The Red in the Sky Is Ours/The Season to Come, Neverwhere, Kingdom Gone

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

Die Anfänge, aber...

Die CD ist roh, dünn produziert und definitiv nichts zum "nebenbei" hören.

Allerdings ist das Booklet ein Witz! Eine (!) Seite, ein großes Bandfoto. Weder Lyrics noch sonst irgendwas. Schade.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

19 Bewertungen

Klassiker, aber...

Der Status von At The Gates ist unbestritten und schon früh konnte man das Potential, das in der Truppe steckt erkennen.
The Red In The Sky Is Ours ist das Debutalbum von 1992, davor gab es nur einer EP. Der Sound ist rumpelig, die Songs ruppig und zumeist sehr schnell. Der schwedische Deathmetal kommt hier mit sehr wenigen Melodielinien aus, anders als man das später kennt und ist deutlich näher an frühen Grave als an frühen In Flames. Sollte man sich anhören, bevor man zuschlägt.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3