Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Freitag, 30.06.2017Nur noch 1 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreHeavy Metal
EditionRe-Release
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 25.02.2002
Artikelnummer400297

Das Judas Priest für echte Metalqualität steht, ist spätestens seit "Screaming for Vengeance" oder "British Steel" hinlänglich bekannt. Doch mit "Painkiller" erreichten die alten Havey Metal-Hasen von Judas Priest ein neues Level. Painkiller sprüht vor frischen, innovativen Songs und bleibt doch den Wurzeln des alten British Metal treu. Judas Priest hat mit Painkiller wohl die brutalste und heftigste Scheibe, die bis dato eine Heavy Metal-Band eingespielt hatte abgeliefert. Keine Kompromisse, keine Chart-taugliche Ballade, keine Fönfrisur und Milchbubis am Mikro - Judas Priest zeigte den seichten Möchtegern-Rockern aus den USA der 80er Jahre wie man eine Gitarre spielt.

Kundenbewertungen zu "Painkiller"

Ø 5 Sterne 16 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Painkiller“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 16 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

5 Bewertungen

Klassiker

Zeitloses Album.
Sollte in keiner Sammlung fehlen

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

61 Bewertungen

Nicht besser als...

...Killing Machine, British Steel, Screaming for Vengeance o. Defenders of the Faith... daß heißt aber nix...immer noch 5 Punkte...!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

8 Bewertungen

DAS Album der Band

1990/91. Was eine Zeit. Ab 1992 waren die 90er übrigens fürn Arsch. Oder fallen Euch da mehr als…

Alleine die Story über einen fiktionalen (oder nicht) Metal-Messias, der zur Erde gesandt wurde, um das Böse zu zerstören und die Menschheit vor ihrer Zerstörung zu retten. Und das dieser dann, neben seinem metallischen Körper, auf einem Metal-Monster fährt, ein Motorrad mit einem Drachen als Chassis und zwei Kreissägeblättern als Rädern. Hallo? Mehr Romantik ist nicht möglich. Und das Ganze dann passend vertont mit den stärksten klassischen Metal Riffs des Jahrzehnts und einer Stimme, welchen dem Protagonisten direkt aus seiner Seele zu schreien scheint. Metal Herz, was willst Du mehr? Vielleicht noch einen Opener, der in der gesamte Metal Geschichte seines Gleichen sucht? Der Titeltrack zu Beginn gibt Euch genau das! Wer hier nicht wuschig dem ist nicht mehr zu helfen…

Für Viele gelten die 80er Schinken als Überalben der Band. Ich denke hier spielt viel Nostalgie eine Rolle. Denn objektiv betrachtet (wenn es sowas gibt) ist die heutige Empfehlung aufgrund der unglaublich verschiedenen Facetten und der punktgenauen Riffs DAS Album der Band!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Volle Breitseite

Vom ersten Ton an einfach ein volles Brett! Und bis zum Ende jagt ein Kracher den anderen. Muss man im CD-Regal haben! Vielleicht auch zweimal ;)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

13 Bewertungen

Remasterte Judas Priest Painkiller CD

"Unbedingtes Must Have" in einem gut situiertem CD Regal , ein absoluter Klassiker und eine Kaufempfehlung für alle Heavy Metal Fans aus den 90ern !!!
:-)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 16