ZurückEMPOnce sent from the golden hall
Once sent from the golden hall - Amon Amarth LP
  • EMP Exklusiv!

Once sent from the golden hall Amon AmarthLP

2 Bewertungen
Amon Amarth
Lieferbar in ca. 3-5 Werktagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieVinyl
ThemaBands
GenreMelodic Death Metal
EditionColoured, Limited Edition, Re-Issue
Medien-FormatLP & Schuber
Medien-VerpackungStandard
Erhältlich seit 27.01.2017
Artikelnummer346706

Erscheint als Re-Issue aus der "Original-Collection" auf farbigem Vinyl (khaki marbled). Die Version ist auf 300 Exemplare limitiert und nur bei uns erhältlich. Exklusiv erhaltet ihr zudem den Amon Amarth-Sammel-Schuber, in dem alle (nach und nach erscheinenden) Studio-Alben ihren Platz finden.

Die schwedischen Deat Metal-Herrscher Amon Amarth mit ihrem Debütalbum "Once sent from the golden hall". Hätte man 1998 ahnen können, dass Amon Amarth sich einmal Hallen voller emporgestreckter Fäuste gegenübersehen? Definitiv, denn bereits das Debüt ist derart mit starken Kriegshymnen gespickt, dass der Siegeszug der Melodic-Death-Vikinger wohl unvermeidlich war.

Ausstattung: 400g Cover (inside-out print), 250g Insert, großes Poster.

Kundenbewertungen zu "Once sent from the golden hall"

  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 2 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Once sent from the golden hall“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 2 von 2 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

1 Bewertung

Was soll man sagen.

Super schickes Vinyl. Mit der Box macht das Sammeln um so mehr Spaß.
Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Re-Releases.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Das volle Brett.

Der Metal Klassiker "Once sent from the golden Hall" befindet sich schon seit langer Zeit als CD in meiner Sammlung. Um so mehr freut es mich, das es das Ding endlich als Vinyl Edition gibt. Was Amon Amarth hier in 1998 mit ihrem Debut abgeliefert haben ist für jeden Fan von Melodic Death Metal Pflicht. Sägende Gitarren, hämmernde Drums und die absolut geile Stimme von Johann Hegg. Wer hier nicht die Mähne schüttelt muss taub sein oder liegt für gewöhnlich im Schaukelstuhl und hört Klassik. Pflichtkauf (auch für mich) !

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 2 von 2