ZurückEMPIn the embrace of sorrow, I smile
-10%
In the embrace of sorrow, I smile - Black Therapy CD
€ 12,99

€ 11,69 Du sparst 10% / € 1,30

Dieses Sonderangebot endet in:
06Tage : 13Std. : 11Min. : 59Sek.
75%
75% noch verfügbar
Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Dienstag, 26.09.2017Nur noch 3 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreDeath Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 02.12.2016
Artikelnummer343983

Melodic Death Metal aus der geschichtsträchtigen Stadt Rom! Spätestens seit ihrer EP "The final outcome" sollten die Italiener weit über ihre Landesgrenzen hinaus bekannt sein. Mit "In the embrace of sorrow, I smile" liefern sie nun endlich ihr nächstes full-length Album ab. In den 16th Cellar Studio (Fleshgod Apocalypse, Hour of Penance, Hideous Divinity) wurde der Sound amtlich weiterentwickelt. Dieses Album sollte jeder Melo-Deather zum Jahresende auf der Wunschliste haben!

Kundenbewertungen zu "In the embrace of sorrow, I smile"

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 1 Bewertung
10%

Sag uns deine Meinung zu „In the embrace of sorrow, I smile“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 1 von 1 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

5 Bewertungen

Vielleicht das beste Melodic Death Album 2016...

...obwohl meine Lieblingsband Dark Tranquillity ebenfalls ein Album rausgebracht hat...
Black Therapy habe ich von einem Facebookfreund, welcher wiederum mit der Band befreundet ist empfohlen bekommen und ich muss sagen, dass er goldrichtig damit lag. Das Album ist der Knaller! Lieblingstrack: Stabbed - einfach ein Meisterwerk des MDM.
Die Band wird oft mit Größen wie Dark Tranquillity, Insomnium, Omnium Gatherum etc. verglichen. Mir drang sich aber sofort die Ähnlichkeit zu Mors Principium Est auf. Vorallem - aber nicht ausschließlich - wegen der Stimme von Guiseppe, die mmn zum verwechseln ähnlich wie die von Ville Viljanen klingt.
Wer die genannten Bands kennt und mag, sollte sich auch auf jeden Fall "In the embrace of sorrow, I smile" anhören...

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 1 von 1