ZurückEMPRitchie Blackmore's Rainbow - Memories i...

Ritchie Blackmore's Rainbow - Memories in rock-live in Germany RainbowCD

2 Bewertungen
Rainbow
Lieferbar in ca. 3-5 Werktagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreHardrock
EditionDeluxe Edition
Medien-Format2-CD & DVD & Blu-ray
Medien-VerpackungEarbook
Erhältlich seit 18.11.2016
Artikelnummer343873

Erscheint im hochwertigen Earbook mit 60-seitigem Booklet!

"Memories in rock - live in Germany" von Ritchie Blackmore's Rainbow wird im November erscheinen. Dieses atemberaubende Live-Spektakel sollte wirklich jeden Hardrock-Fan begeistern.

Top-Neuheiten für dich

Kundenbewertungen zu "Ritchie Blackmore's Rainbow - Memories in rock-live in Germany"

  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 2 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Ritchie Blackmore's Rainbow - Memories in rock-live in Germany“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 2 von 2 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

8 Bewertungen

Fantastisch!!!!!

Das hier ist der Hammer, großartige Bilder und alles sehr hochwertig und edel aufgemacht. Ich war auf der Loreley dabei und kann diese Box nur jedem empfehlen. Ein tolles Erinnerungsstück für ein grandioses Konzert. STARGAZER!!!!!!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Rainbow 2016 der absolute Hammer

Ich hatte das große Vergnügen, beim Monsters of Rock in Bietigheim Bissingen anwesend sein zu dürfen.
Ich fand die Zusammenstellung der Band sehr gewagt, hatte Ritchie Blackmore doch weitestgehend unbekannte Mitstreiter ins Rampenlicht gerückt.
Und ich muß gestehen er hatte einen guten Riecher bei der Auswahl der Musiker Jens Johansson von Stratovarius, David Keith von Blackmore's Night und Bob Nouveau am Bass. Als Sänger soll ein relativer Neuling, Ronnie Romero von der spanischen Power Metal Band Lords Of Black..Alle Akteure machten ihren Job hervorragend und vor allem Ronnie Romero brillierte mit seiner tollen Stimme vor allem bei den Dio Stücken.
Ritchie Blackmore ist halt nicht mehr der jüngste und das merkt man, aber er sprühte vor Spielfreude und hatte jede Menge Spaß und der Funke sprang schnell über.
Ich werde diesen tollen Tag und dieses Konzert niemals vergessen.
LONG LIVE ROCK N ROLL.
Hier noch die Setlist.
Highway Star / Spotlight Kid / Mistreated / Sixteenth Century Greensleaves / Since You Been Gone / Man On The Silver Mountain / Difficult To Cure / Catch The Rainbow / Perfect Strangers / Stargazer / Long Live Rock ‘n’ Roll / Child In Time / Black Night / Smoke On The Water

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 2 von 2