Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Dienstag, 22.08.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreDeath Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 19.08.2016
Artikelnummer337222

Digipak-Edition!

Asenblut sind zurück und präsentieren uns ihr neustes Werk "Berserker". Der kommende Output enthält 12 Songs mit deutschen Texten, welche vor Energie nur so strotzen. Zu hören sind leichte Einflüsse der frühen Iron Maiden bis hin zu Black- / Death Metal Helden wie Behemoth und Amon Amarth. Aufgenommen wurde "Berserker" im Greenman Studio von Seeb Levermann, dem Frontman von Orden Ogan. Peter Sallai, welcher bereits für Sabaton, WASP, Kreator und Satyricon tätig war, entwarf das Cover!

Kundenbewertungen zu "Berserker"

  • 3
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Berserker“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

1 Bewertung

Neuer Dauerbrenner meines Repertoire

Ich kann schon gar nicht mehr sagen wie oft die Platte schon bei mir durchgelaufen ist, und noch immer kann ich mich nicht satt-hören!
Allein der Auftakt mit "Berserkerzorn", "Titanenerbe" und "Offenbarung 23" lassen mich jedes Mal wieder vom Neuen erschaudern. Vor allen Dingen "Offenbarung 23" und "Helden des ewigen Sturms" haben es mir angetan. Jedem, der dieses Album noch nicht kennt, lege ich diese beiden Tracks -ach, am besten gleich das ganze Album!- ans Herz.

Trotz allem verstehe ich es leider nicht, weswegen es nötig war den ersten Track noch im Englischen einzuspielen. Klar, der Bonus Song "Berserker Rage" stört nicht, aber das Album wäre auch ohne ihn ausgekommen.

Falls du also immer noch am Überlegen bist, ob dieses Album zu deiner Sammlung zählen lassen solltest, lass dir gesagt sein: Es lohnt sich!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

10 Bewertungen

Super fettes Teil!!!!!!!!!!!!

Wenn man das Album hört und nicht weiß wer das ist, ist wahrscheinlich der erste Gedanke, warum gröhlt Amon Amarth auf einmal in deutsch?!?

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

18 Bewertungen

Meine Neuentdekung des Jahres

Hab mir das Album aufgrund eines Songs, dem ich auf einem Sampler gehört hatte geholt, da ich diesen Song sehr stark fand.

Und muss sagen das Album macht echt Laune durchzuhören, ob beim Autofahren oder zu Haus auf dem CD-Player

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3