Lieferbar in ca. 3-5 Werktagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieVinyl
ThemaBands
GenreProgressive Metal
Medien-Format2-LP
Medien-VerpackungStandard
Erhältlich seit 06.05.2016
Artikelnummer329268

Erscheint auf schwarzem Doppel-Vinyl.

Das lang erwartete und erste Konzeptalbum der Prog/Thrash-Kapelle Vektor steht in den Startlöchern. "Terminal redux" wurde von der Band in ihrem eigenen Homestudio produziert und enthält zehn vielschichtige Kompositionen. Unterstützung beim Mix erhielt die Truppe um David DiSanto von Byron Filson, der dem Longplayer einen ordentlichen Anstrich verpasst hat. Das stimmungsvolle Artwork stammt von Adam Burke.

Kundenbewertungen zu "Terminal redux"

  • 3
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Terminal redux“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Eine wilde Jagd!

Ich liebe es, wenn irrwitziges technisch-musikalisches Talent auf hochklassiges Songwriting trifft! Trotz aller Komplexität ist auf dieser Platte keine Sekunde verschenkt. Super! Praktischer Tipp: Wer die Doppel-LP kauft kann zwischendrin mal durchschnaufen ...

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

Messlatte

Sci-Fi-Metal Overkill!
An dieser Platte wird sich jede weitere messen lassen müssen, die im Bereich technischer Death-Thrash-Speed-Metal erscheinen wird. Für Fans von Atheist, Cynic, späten Death, Voivod natürlich ("Forgotten...in space!"), späten Deathrow, Destruction, Watchtower und generell METAL. Irre schnell und visionär! Ist mir wirklich ein Rätsel und echt unheimlich, wie man eine solche Platte konzipieren kann. Und spielen. Und selbst aufnehmen! Übermenschlich. Dabei aber durchaus nachvollziehbar, eingängig und psychedelisch zwischendurch! Aber in erster Linie: schnell. Muss man gehört haben!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Zukunftsmusik

Dieses Album ist das ambitionierteste Metal Album aller Zeiten! Punkt.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3