ZurückEMPMetal resistance
-42%
Metal resistance - Babymetal CD

Metal resistance BabymetalCD

12 Bewertungen
Babymetal
€ 13,99

€ 7,99 Du sparst 42% / € 6,00

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Dienstag, 28.03.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreHeavy Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 01.04.2016
Artikelnummer327465

Die Damen von Babymetal sind mit dem Nachfolger zum selbstbetitelten Debüt zurück. Der neue Longplayer heißt "Metal resistance" und kommt mit allen Trademarks der japanischen Band. Su-metal, Yuimetal und Moametal haben den 1. April zum Fox-Day erkoren und werden "Metal resistance" an diesem Tag auf die Fangemeinde loslassen.

Kundenbewertungen zu "Metal resistance"

Ø 4,7 Sterne 12 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Metal resistance“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 12 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

1 Bewertung

Metal Resistance

Ich habe lange auf das Album gewartet und es hat meine Erwartungen nicht enttäuscht! Die Mischung aus Metal und J-Pop ist gewöhnungsbedürftig, macht wenn man es mag aber Einiges her.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Sehr schön!

Ich hatte mich sehr auf dieses Album gefreut. Wirkliche Erwartungen hatte ich keine, und bin völlig unvoreingenommen an die Sache herangegangen.
Ich mochte das erste Album sehr gerne welches ich mir damals noch in Japan bestellt hatte weil es hier noch nicht erhältlich war.
Das neue Material ist mehr Metal als Pop das ist schon mal sehr gut! Das einzige Leid das mir nicht so gefiel war Tales of Destinies. Der Rest ist durch die Bank mehr als gelungen, Amore, Karate und Road to Resistance fand ich am besten.
Für mich bis jetzt das Album des Jahres, vermutlich werden sich die meistens Bands daran die Zähne ausbeisen.
Was mir noch besonders auffiel war die Produktion! Unglaublich, das fiel mir schon beim ersten Album auf. Das Album knallt ohne Ende man hört alle Instrumente der Gesang ist perfekt gemischt, so muß sich ein zeitgemäßes Album anhören!
Was mir nicht gefiel ist die Tatsache das keine Texte abgedruckt waren, ich fand die beim ersten Album sehr hilfreich.
Aber es kann sein das die nur in der japanischen Version dabei waren.
Hier gebe ich gerne fünf Sterne, mich hat das Album voll überzeugt!

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

2te Runde erfolgreich bestanden

Auch vom 2ten Album bin ich hellauf begeistert. Zumal ich die ganzen Songs noch nicht kannte. Schade dass es bisher nur 2 Alben der Mädels gibt.


PS: wer die bei Michael S. erwähnten Titel sucht , die sind auf dem ersten Album zu finden

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

Genial

So muss ein album klingen

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Begeisterung!!!

Darf ich mit einem Satz an EMP Nicko beginnen: Yava ist keine Polka, sondern das nennt sich Ska. Ein Stil, mit dem einst Madness bekannt wurden.
Vom Album bin ich echt begeistert. Zwar fehlen Kracher wie Ijime, Dame, Zettai oder Headbanger, mal abgesehen vom dragonforcigen Road of Resistance, dafür aber sind eingängige songs enthalten, die nach einmaligem anhören schon nicht mehr aus dem Ohr wollen. So betrachtet, könnte man Metal Resistance auch Babymetal's "Schwarzes Album" (Metallica) nennen.
Was das Album aber tatsächlich so besonders macht, ist der musikalische Abwechslungsreichtum. Dazu auch gleich meine Anspieltipps: Road of Resistance, Awadama Fever, Yava, Amore, Meta Taro, GJ, Sis Anger und The One.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 12