Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Samstag, 19.08.2017Nur noch 2 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenrePunkrock
EditionRe-Release
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 22.01.2016
Artikelnummer327088

Digipak-Re-Release des 1996er Klassikers von Dritte Wahl.

Dritte Wahl ist eine deutschsprachige Punkrock-Band aus Rostock, die sich gegen Ende der 1980er-Jahre gründete. Die Band spielt Deutschpunk mit deutlichen Metal-Einflüssen und singt sehr direkte, politischkämpferische, linke Texte, für die es zu DDR-Zeiten die damals üblichen staatlichen Repressalien gab. 1996 veröffentlichte Dritte Wahl mit "Nimm drei" ihr drittes Album. Es wurde in Braunschweig im Whiteline Studio von Uwe Golz (auch Gitarrist bei Daily Terror) und Uwe Rust produziert. "Nimm drei" bedeutete für die Rostocker einen deutlichen Schritt Richtung mehr Professionalität. Das druckvolle Album hebt sich soundmäßig markant von den beiden früheren Werken "Fasching in Bonn" (1992) und "Auge um Auge" (1994) ab. Es wird durch sehr groovige und gitarrenbetonte Songs charakterisiert. Dazu gibt es einen steten Wechselgesang der beiden Frontmänner Marko "Busch’n" Busch (Gesang, Bass) und Gunnar Schröder (Gitarre, Gesang).

Kundenbewertungen zu "Nimm 3"

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 1 Bewertung
10%

Sag uns deine Meinung zu „Nimm 3“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 1 von 1 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

65 Bewertungen

Nimm 3

Gefällt mir sehr. Vor allem das es von no words die deutsche Übersetzung drauf ist. Beide Fassungen finde ich einfach nur stark. Auch der Rest kann sich hören lassen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 1 von 1