ZurückEMPBlues of desperation (Silver Edition)

Blues of desperation (Silver Edition) Joe BonamassaCD

0 Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung!

Alles zu "Joe Bonamassa"
Versandfertig in ca. 7-10 Tagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreBlues-Rock
EditionDeluxe Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 25.03.2016
Artikelnummer326660

Die limitierte Deluxe Edition kommt in spezieller Aufmachung im Digibook und mit erweitertem Booklet (u.a. exklusive Fotos seiner Vintage-Gitarren-Collection).

Joe Bonamassa veröffentlicht am 25.03.2016 sein neues Studioalbum „Blues of desperation“. Wie der Vorgänger „Different shades of blue“ aus dem Jahr 2014 enthält „Blues of desperation“ ausschließlich selbstkomponiertes Material. Dabei hielt sich der grammynominierte Gitarrist mitnichten an das gängige Bluesrock-Regelwerk, sondern definierte sowohl sich selbst als auch das Genre an sich neu. Die Aufnahmen zu seinem zwölften Studioalbum führten Bonamassa zurück nach Nashville, wo er mit einigen der talentiertesten Soundschmieden der Stadt zusammenarbeitete. Bonamassa und sein langjähriger Produzent Kevin Shirley (Led Zeppelin, Iron Maiden, Journey) zogen sich fünf Tage lang in die Nashville Grand Victor Sound Studios (ehemals bekannt als RCA Studio A) zurück. Dort nahmen sie gemeinsam mit den Musikcracks Anton Fig und Greg Morrow (Schlagzeug), Michael Rhodes (Bass), Reese Wynans (Keyboards), Lee Thornburg, Paulie Cerra und Mark Douthit (Bläser) und den Backgroundsängerinnen Mahalia Barnes, Jade McRae und Juanita Tippins elf mitreißende Tracks auf. Vollgepackt mit seiner unvergleichlichen Musikalität und den spannendsten Songs in Bonamassas Karriere ist „Blues Of Desperation“ ein Garant dafür, Kritiker und Fans gleichermaßen wieder zum Jubeln zu bringen.

10%

Sag uns deine Meinung zu „Blues of desperation (Silver Edition)“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe die erste Bewertung!