Lieferbar in ca. 3-5 Werktagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreHeavy Metal
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD & DVD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 22.01.2016
Artikelnummer323808

Diese limitierte Edition erscheint im Digipak und enthält zu den beiden Bonustrack "Final call" und "Don't say you've never been warned" noch eine DVD mit 2 tollen Clips und einer Making of-Zugabe.

Die deutsche Power/Heavy Metal-Formation Primal Fear stellt ihr neues Album "Rulebreaker" vor. Der elfte Longplayer wurde im Hansen Studio in Ribe (Dänemark) vom Bassisten Mat Sinner sowie Jacob Hansen produziert. Mit Neuzugang Francesco Jovino (U.D.O.) an den Drums sowie dem nun festem Mitglied Tom Naumann an der Gitarre geht die Truppe endlich wieder an den Start und legt mit dem Nachfolger zum 2014er "Delivering the black" grandios nach.

Kundenbewertungen zu "Rulebreaker"

  • 5
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 5 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Rulebreaker“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 5 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

25 Bewertungen

Primal Fear -Rulebreaker

Daaaaaaannnnnnnkkkkkkkeeeeeeeeeeee!!!!!
Liebe Leute , darauf habe ich gehofft und gewartet.
So stark habe ich Fear lange nicht gehört, super auch der Chartsplatz 19 und sogar die Platzierung in den Billboardcharts USA !!!!!!!
Erstes TOP : Jovino an den Drums . Der Mann hat mir bei U.D.O. schon gefallen. Top Groove passt zu Fear besser als der letzte und auch ( finde ich ) besser als R. Black.
Scheepers ist mein TOP 2 . Der Mann hat Gold in der Kehle .
TOP 3 : Was für Riffs....unaufhörlich, Göttlich so wie ich Fear möchte . Wenig Experimente - komplett `innen Nacken !!!!
TOP 4 : Naumann is Back...da iss er wieder und hoffentlich bleibt er auch.....Junge bleib aufm Teppich ;-)
TOP 5 : Beyrodt /Karlsson - Was `n Riffteppich - Danke.
TOP 6 : wiedermal Top Produktion
Und über allem Thront Mat Sinner .
Klare Kaufempfehlung .........und für mich haben sie mit The End is Near - ihr Seek & Destroy geschrieben !!!!!
Riesen Dankeschön an die Jungs .....

ÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

DER Hammer !!!!

Wie sagte doch ein guter Freund von mir: "Schon nach den ersten 2 Songs bist Du im "Metal-Himmel"" - dem kann ich nur zustimmen. \m/

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

14 Bewertungen

Prima

Da kann man sich immer drauf verlassen, Qualitätsware aus dem Hause Primal Fear.
Was mich nur ankotzt, ist, dass man den dämlichen FSK- Aufkleber auf das Cover und nicht auf die Schutzfolie klebt.
Beim Ablösen geht das halbe Cover in Arsch, dabei hat sich der Künstler soviel Mühe gegeben.
Sehr ärgerlich !!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

42 Bewertungen

!!!!!!!!!!

Powermetal ohne Schwächen. Hammer Album.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

19 Bewertungen

+++ H A M M E R A L B U M +++

Genau so und nicht anders hat PRIMAL FEAR zu klingen. Eingänginge Songs mit fantastischen Melodien und der nötigen Härte ... absolut fette Produktion ... geniale Stimme des Meisters Ralf Scheepers. Fans können blind zuschlagen bzw. Pflichtkauf!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 5