ZurückEMPLive in London: Babymetal World Tour 201...

Live in London: Babymetal World Tour 2014 BabymetalBlu-Ray

1 Bewertung
Babymetal
Lieferbar in ca. 3-5 Werktagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieBlu-rays
ThemaBands
GenreHeavy Metal
Medien-FormatBlu-ray
Medien-VerpackungAmaray
Erhältlich seit 30.10.2015
Artikelnummer321325
Titel:Babymetal - World Tour 2014: Live in London
Originaltitel:
Babymetal - World Tour 2014: Live in London
Darsteller:
Babymetal

Babymetal sind zur Zeit eines der eindrucksvollsten Musikphänomene weltweit. Die drei Mädchen im Teenageralter erobern die Welt im Sturm und spielten bereits außerhalb ihres Heimatlandes Japan ausverkaufte Headline-Shows und performten auf den größten Festivals weltweit (u.a. Sonisphere, Reading, Leeds). Ebendiese berauschende Liveperformances - einmal aus Japan, einmal aus Europa - sind nun erstmals in Deutschland erhältlich. Im März 2014, in der berüchtigten Konzertstätte Nippon Budokan in Japan aufgenommen, beweist „LIVE AT BUDOKAN: Red Night & Black Night Apocalypse“ vor 20.000 begeisterten Fans, was Entertainment bedeutet. Im März 2014 versammelten sich 20.000 Fans, um jede Zeile des Debütalbums mitzusingen. „LIVE IN LONDON: Babymetal World Tour 2014“ führt die Band im Rahmen ihrer Welttour nach Europa. Zwei Abende in London, die eindrucksvoll beweisen, dass der Hype um Babymetal längst auf Europa übergeschwappt ist.

Facts:
Sound:PCM Stereo/24Bit
Bild:1080p24/16:9
Ländercode:A,B,C
Laufzeit:166 Min.

Kundenbewertungen zu "Live in London: Babymetal World Tour 2014"

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 1 Bewertung
10%

Sag uns deine Meinung zu „Live in London: Babymetal World Tour 2014“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 1 von 1 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

23 Bewertungen

Abgedreht und geil!!!

Hatte mir schon vor einer weile die Blu-Ray aus Japan importieren lassen, und eines sag ich euch: Wer das Album schon abgedreht und komisch fand, hat die Mädels noch nicht live gesehen! Sie singen, springen, tanzen und die Londoner Metal-Fans gehen voll mit(ich vorm Fernseher auch). Alle paar songs velassen die Mädels die Bühne um Luft zu holen,während die Band ein paar Instrumental-Tracks zum Besten gibt. Das kann beim ersten zuschauen etwas irritierend sein, aber wenn man das noch junge Alter der 3 bedenkt, ist das verständlich. Mein Fazit: Wer von der CD schon begeistert war, brauch hier beim Kauf nicht lange nachdenken. PS: Es gibt zu Beginn des Konzerts ein Introfilm, wo 3 Mädchen vom sogenannten METAL-MASTER auf die Reise geschickt werden. Na? Wer erkennt ihn???

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 1 von 1