Versandfertig in ca. 10-14 Tagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreHardrock
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 11.09.2015
Artikelnummer319237

Die schwedischen Hardrock Ladies von Thundermother haben in ganz Europa getourt und dabei Komplimente von Motörhead, In Flames, Zakk Wylde, Danko Jones, Opteh und Airbourne etc. gesammelt. Nebenbei haben sie mit ihrem von AC/DC beeinflussten Sound Schweden für sich erobert - als nächstes winkt die Weltherrschaft! Ihr erstes Album "Rock 'n' Roll disaster" stieg 2014 auf Platz 2 in die schwedischen Charts ein - jetzt wird es Zeit für die Pole Position mit ihrem neuen Output "Road fever"!

Kundenbewertungen zu "Road fever"

Ø 4,8 Sterne 5 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Road fever“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 5 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

4 Bewertungen

Thundermother Road Fever

Sau Geiler Metal aus Schweden, für Mötorhead Fans.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

16 Bewertungen

Klasse Hardrock aus Schweden

Crucified Barbara sind Geschichte, die Gegenwart sind
THUNDERMOTHER.

Super gemachter Hardrock der fünf Schwedinnen.

Das Konzert im Bastard Club in Osnabrück darum Pflichttermin!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

6 Bewertungen

Thunder Mother-Road Feaver

Von Anfang bis zum Schluss astreiner Hardrock.Die weiblichen AC/DC made in Sweden.Daumen hoch

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

52 Bewertungen

Thundermother die Zweite

Als Nachfolgealbum viel zu viel Füller und kaum Hits-hinzu kommt die knappe Spielzeit.Macht zwar wirklich Spass aber die Erwartung war viel höher...AC/DC von Frauen - Girlschool wird leider nie erreicht.Wer auf die Mucke abfährt sollte unbedingt The Amorettes antesten-da gibts kaum Füller dafür nen Touch The Donnas und einfach mehr Power.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

43 Bewertungen

Wahnsinn

Saustarkes Album. Kein einziger Füller dabei.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 5