-41%
CO2 - Stahlmann CD
€ 16,99

€ 9,99 Du sparst 41% / € 7,00

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Dienstag, 25.07.2017Nur noch 1 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreElektro
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 28.08.2015
Artikelnummer317563

Stahlmann halten auf „CO2“ die Klasse und das hohe Niveau ihres starken Vorgängers „Adamant“ und überzeugen mit zehn hymnischen, hitverdächtigen NDH-Krachern. Hochexplosiv, gefährlich und verrucht! Diese limitierter Digipak-Version beinhaltet folgende Bonustitel: "Von Null auf Hundert", "Deutschland tanzt (Club-Version)" und den Videoclip zu "Plasma".

Kundenbewertungen zu "CO2"

  • 8
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 8 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „CO2“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 8 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Stahlmann wie man sie kennt...

Um das aktulle Werk der Fünf zusammmenzufassen, muss man eigentlich nichts mehr hinzufügen.
Und wer sie kennt, weiß, dass damit eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen wird.

Textlich wird sich, größtenteils, mit den Lieblingsthemen(Lust, Leidenschaft, Sehnsucht und Schmerz) beschäftigt.
In "Deutschland tanzt" schlägt man jedoch ein durchaus kritischen Ton an, ohne es zu übertreiben.

CO2 wird zu keinem Zeitpunkt langweilig. Das liegt vor allem daran, dass man sich nicht zu sehr auf einen Stil fokussiert. Neben der, mit elektronischen Elementen versehenen NDH und den meist düster aufgebauten Balladen, geht es auch mal rockig zur Sache.
Es ist für jeden etwas dabei.

Die Aufmachung lässt auch keine Wünsche offen.

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

77 Bewertungen

super

Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen, absolute Kaufempfehlung!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Stahlmann O2

Super Hammer Album!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

24 Bewertungen

Kein Eisenmann,sondern STAHLMANN!!!

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Mit "CO2" treten Stahlmann endgültig aus den Schatten von Rammstein und Co. Songs wie "Plasma", "Feindflug" und "Sadist" hauen richtig rein,aber mein absoluter Favorit bleibt "Deutschland tanzt"(auch die Club version), was für ein Ohrwurm. Weiter so Jungs!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

14 Bewertungen

Für alle der gepflegten NDH

Es ist schon Wahnsinn wenn man die Entwicklung von Stahlmann sieht bzw. als Fan auch miterlebt.
War ich bei nach dem ersten Album doch noch etwas skeptisch, da sich damals für mich noch vieles gleich angehört hat, jedoch dachte ich mir: Hey, aller Anfang ist schwer also warten wir mal das zweite Album ab.

Doch spätestens hier konnte die Band mich vollkommen überzeugen.
Denn bei Quecksilber (dem 2.Album) wurde vor allen Dingen den ruhigeren Songs nochmal richtig Tiefe verliehen.
Die schnelleren Songs wurden noch wuchtiger und bringen jede Musikanlage zum beben.

Mit Adamant steigerten sich die Jungs abermals und lieferten mit "Süchtig" einen richtigen Clubhit ab und mit "Schwarz" die Hymne für alle Gothic-Fans.

Mit dem jetzigen Album Co2 legten die Jungs nochmal eine Schippe drauf.
Der Opener: Feindflug startet die Platte mit vollem Tempo und gibt die überwiegende Richtung der Platte vor.

Der 2. Song Plasma zu dem auch bereits ein Musikvideo erschienen ist macht genau da weiter wo Feindflug endet. Es geht mit voller Wucht vorraus.

Mit Deutschland Tanzt folgt der 3. Song der enormes Feierpotenzial bietet und auch enormes Potenzial ein Club-Kracher zu werden.

Als 4.Song folgt: Die Klinge
Hier geht es nachdem rasanten Start nun etwas ruhiger zu. Der Song ist der mit dem größten Gänsehautpotenzial auf der Platte. Der Song endet mit einem sehr schönen Gittarenriff.

Auf der 5 folgt Sadist: Die Botschaft in diesem Song ist klar: Es geht um die schönste Sache im Leben und einer Neigung zur härteren Gangart bei dieser.

Mit Friss Mich auf der 6 folgt ein weiterer möglicher Club-Hit zu dem man mehr auch nicht sagen muss.

Spiegelbild als 7. Lied auf der Platte geht das ganze wieder etwas ruhiger an. In dem Lied geht es leicht erkenntlich um eine nennen wir es mal "schmutzige Trennung". Auch in diesem Song steckt wieder Gänsehautpotenzial.

Wenn Engel Tanzen reiht sich irgendwo zwischen den Balladen und den Club-Hits ein. Dieses Lied enthält sowohl ruhige Passagen mit Tiefgang ehe es dann mit einem Schlag wieder auf's Tempo gedrückt wird.

Die Nr.9: Letzter Tag
In diesem Song wird ein Verlust verarbeitet und wie sehr man sich doch so oft Menschen zurück wünscht die von einem gegangen sind.
Das Lied ist jedoch nicht wie meistens bei solchen Themen als Ballade aufgebaut, sondern vielmehr schnell und lässt einen somit nicht trauern sondern immer weiter hoffen. Auf das der Abschied nicht auf ewig sei.

Die 10. Nimm meine Hand (auf der Standard Edition wäre es der letzte Song)
Bei diesem Song wirft man noch einmal alles in die Waagschale was Stahlmann ausmacht. Kurze ruhige Phasen gefolgt von Schnellen Refrains die an dieser Stelle die Standard Version gut ausklingen lassen würden.
Jedoch widmen wir uns nun noch den 2 Bonussongs.

Die 11. Von Null Auf Hundert zeigt klar wie es bisher mit Stahlmann lief: Sie starteten klar durch und etablierten sich mit dem ersten Versuch direkt im Kreise von: Rammstein, Megaherz und Eisbrecher.
Gleichzeitig rechnet man hier auch ein wenig mit Kritikern ab.

Die 12. Deutschland Tanzt (Clubversion)
Die Normale Version hatte schon extremes Club-Potenzial jedoch MUSS sich diese Version in Clubs über ganz Deutschland verteilt etablieren.

Die 13. Plasma Musikvideo
Ist eine nette kleine Beigabe, die man bereits in Youtube finden konnte.


Fazit: Mit Stahlmann können Fan's von Industrial Metal und NDH eine Band für sich entdecken von der wir sicher noch lange hören werden.
Die Stimme von Leadsänger Martin Soer ist einmalig mit einem enormen Wiedererkennungswert.
Hier kann ich ruhigen gewissens eine Kaufempfehlung aussprechen

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 8