-47%
Burnt offerings - Iced Earth CD

Burnt offerings Iced EarthCD

3 Bewertungen
Iced Earth
€ 16,99

€ 8,99 Du sparst 47% / € 8,00

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Dienstag, 25.07.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreHeavy Metal
EditionRemastered, Re-Release
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 17.07.2015
Artikelnummer316322

Remasterter Re-Release.

"Burnt offerings" aus dem Jahre 1995 war das Debüt mit Sänger Matt Barlow (Ashes Of Ares) und damit die Initialzündung für den weltweiten Erfolg der Band in den Folgejahren. Dieses Album erscheint jetzt als remasterte Neuauflage im Jewelcase. Ein fantastisches Metalalbum, das man haben MUSS und hervorragend zwischen der täglichen Dosis klassischer Maiden oder Metallica positionieren kann.

Kundenbewertungen zu "Burnt offerings"

Ø 4,7 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Burnt offerings“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

16 Bewertungen

Iced Earth in Topform

Die alten Alben finde ich persönlich besser als die Neuen, trotz hohem Tempo klingen alle Lieder sehr abwechslungsreich. Wer Iced Earth toll findet, sollte sich die Platte auf jeden Fall zulegen. Absolutes Highlight ist "Dantes Inferno", der die Vorstellung der Hölle von Dante, finde ich, perfekt musikalisch rüberbringt. Der Song wird nie langweilig, das Gitarrenspiel ist abwechslungsreich und einfach geil!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

7 Bewertungen

Burnt Offerings - Iced Earth

Tolles Album mit starken Riffs und oftmaligen Rhythmus-Wechseln. Und am Ende : Das Werk "Dante's Inferno" . Ein Must-Have für alle Fans !

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

14 Bewertungen

Das erste richtige Iced Earth Album

Dank Barlow einfach toll.
Leider klingen fast alle Lieder gleich... (Trotzdem guter Metal)
Und leider sind bei allen Re-Issue keine Bonustracks und Demos dabei...
Für Fans ein muss, den Vergleich zum Orignal habe ich leider nicht.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3