-52%
The awakening - P.O.D. CD
€ 16,99

€ 7,99 Du sparst 52% / € 9,00

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Montag, 01.05.2017Nur noch 1 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreNu Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 21.08.2015
Artikelnummer316207

Das mittlerweile neunte Album der Nu Metal-Pioniere P.O.D. (Payable On Death) um Sonny Sandoval steht in den Startlöchern. Nach dem Acoustic-Album "SoCal Sessions" sind die Kalifornier mit einem neuen Studiowerk zurück, welches nach dem 2012er "Murdered love" auch bitter nötig war. "The awakening" vereint alle Stärken des Vierers und wird nahtlos an die vergangenen Erfolge anknüpfen. Das aufrüttelnde Album, das von Langzeit-Mitarbeiter und Freund Howard Benson (My Chemical Romance, Kelly Clarkson) produziert wurde, enthält 10 Songs sowie Gastauftritte von Maria Brink von
In This Moment und Lou Keller von Sick Of It All. Bekannt dafür, ihren Hard Rock stets mit einer positiven Botschaft zu versehen, freuen sich P.O.D. darauf, “The awakening” mit ihren Fans auf der ganzen Welt zu teilen. Das Album beschreibt eine Reise basierend auf guten und schlechten Entscheidungen eines zentralen Charakters, der die Konsequenzen seines Handelns erkundet.

Kundenbewertungen zu "The awakening"

  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 2 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „The awakening“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 2 von 2 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

28 Bewertungen

Das Konzept geht auf

Dieses Album ist kein typisches Studioalbum, sonder ein Konzeptalbum. Es erzählt eine Geschichte und der Zuhörer ist mittendrin. Anfangs noch ziemlich gewöhnungsbedürftig, ja sogar fast schon nervig, da zwischen jedem Song gelabert wird, doch gehört es zu diesem Album einfach dazu und man findet nach und nach gefallen daran, bis das ganze Album seine Genialität entzündet. Das Album ist ziemlich abwechslungsreich, noch mehr als bei den letzten Alben. Von Rock bis Metal bis Reaggae bis Punk bis Rap ist alles vertreten. Sogar eine wundervolle Ballade hat es aufs Album geschafft ("Criminal Conversations"). Für mich nicht besser aber vorallem auch nicht schlechter als dass, was P.O.D. in der Vergangenheit geschaffen haben. Dafür aber mal was ganz anderes. Verdiente 5 Sterne.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

21 Bewertungen

POD

Einfach ein POD typisches, geiles Album, der Track mit Maria brink is der hammer

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 2 von 2