ZurückEMPBlessed & possessed

Blessed & possessed PowerwolfCD

20 Bewertungen
Powerwolf
Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Donnerstag, 30.03.2017Nur noch 3 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenrePower Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 17.07.2015
Artikelnummer312789

Jewelcase-Version.

Das letzte Meisterwerk der Wölfe "Preachers of the night" hatte die hohen Erwartungen in jeglicher Hinsicht bei weiten übertroffen und diesen Maßstab haben sich Attila Dorn und seine Mitstreiter bei "Blessed & possessed" erneut auf die Fahnen geschrieben. Auch der kommende Longplayer besticht mit tollen Melodien und kompromissloser Härte und wird definitiv keinen Anhänger enttäuschen. Im Studio Fredman in Göteborg/Schweden zusammen mit Soundguru Fredrik Nordström produziert geht die nächste Veröffentlichung der Kult-Truppe endlich an den Start. Für das wieder einmal geniale Cover zeichnet sich erneut Gitarrist Matthew Greywolf verantwortlich.

Kundenbewertungen zu "Blessed & possessed"

Ø 4,4 Sterne 20 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Blessed & possessed“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 20 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Hype

Auu, das tut weh, der hype um die Band und das lächerliche Imade... Kindertheater...Schlecht

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Macht Laune, aber nicht so stark wie die Vorgänger

Nun ja, jede Band hat mal Alben die etwas schwächer daher kommen als die Vorgänger.
So ist das auch mit "Blessed and Possessed".
Positive vorne weg, die Lieder sind immer noch gut gelungen, gute rhythmen, Texte, Melodien.
Das Album ist definitiv hörenswert.

Dennoch klingen mir viele Lieder irgendwie zu gleich, ohne richtige Abwechslung vom Rhythmus bzw. Melodie was vielleicht auch einfach an der Art der Band liegt und was sie als Stil haben.
Trotzdem kann ich nicht verneinen das " We are the wild " fast genau wie " Sacred and Wild " vom Vorgänger Album "Preachers of the Night" klingt.

Wer sich überlegt Musik der Gruppe zu kaufen, sollte erstmal "Preachers of the Night" und "Blood of the Saints " kaufen, die beiden Alben sind definitiv Meisterwerke geworden.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

15 Bewertungen

beste Band

Meiner Meinung nach eines der besten Alben!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

Gutes Album

Ich habe die CD im Wechsel mit Blood of the Saints und Preachers of the Night auf Dauerschleife laufen. Mir gefallen die Rhythmen, der Sound und auch der Text. Fast nur Ohrwürmer. Powerwolf ist klasse!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

11 Bewertungen

Gut

Ist ok. Hat aber eine Schwäche. Es ist nicht wirklich was dabei was mich aus den Socken haut. Alle Lieder sind gut und auch künstlerisch gelungen, nur haben sie eben nicht den WoW-Effekt wie "We drink your Blood". Daher nur vier Sterne. Aber sollte trotzdem nicht in der Sammlung fehlen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 20