ZurückEMPUse your illusion Vol. I
-29%
Use your illusion   Vol. I - Guns N' Roses LP

Use your illusion Vol. I Guns N' RosesLP

1 Bewertung
Guns N' Roses
€ 23,99

€ 16,99 Du sparst 29% / € 7,00

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Montag, 29.05.2017

Artikelinformationen

KategorieVinyl
ThemaBands
GenreHardrock
Medien-Format2-LP
Medien-VerpackungStandard
Erhältlich seit 25.11.2008
Artikelnummer310758

Erscheint auf schwarzem Vinyl (180g).

Mitte September 1991 erschienen zeitgleich Zwillingsalben von Guns’n Roses. „Use your illusions I“ glänzte neben harten Rockern bei der Ballade ‚Don’t Cry’, dem Paul Mc Cartney-Cover ‚Live and let die’ und dem dramatische Epos ‚November rain’.

Kundenbewertungen zu "Use your illusion Vol. I"

  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 4 Sterne 1 Bewertung
10%

Sag uns deine Meinung zu „Use your illusion Vol. I“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 1 von 1 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

19 Bewertungen

This ain´t the first

Guns N´Roses zählen für mich ganz eindeutig zu den wenigen Bands, die einfach durch ihre direkte und ehrliche Musik zu wahren Legenden geworden sind. Kompromisslos und immer innovativ in musikalischer sowie abwechslungsreich in textlicher Hinsicht, das sind nur einige der Qualitäten, die diese Rock-Dinosaurier ausmachen.
Mit "Right Next Door To Hell" und "Dust N´Bones" bescheren uns Axl Rose, Slash und Band einen ziemlich groovigen, frischen, G´N´R-typischen Einstieg in die Platte. Das Paul &amp Linda McCartney-Cover "Live And Let Die" ist da schon poetischer besaitet, aber dennoch eine klasse Umsetzung.
Mit der unvergleichlichen Power-Ballade "Don´t Cry" folgt darauf der in meinen Augen zweitbeste Song, den die Band je aufnahm, und gleichzeitig eine der definitiv stärksten Rock-Balladen aller Zeiten, die "Nothing Else Matters", "Bed Of Roses" und viele andere Giganten in den Schatten stellen kann!
Dann schließen sich einige wiederum fetzige Tracks an, die in ihrer Gesamtheit G´N´R perfekt widerspiegeln lockere Cowboy-Klampfen und Moundharps natürlich mit inbegriffen.
Sodann bietet "Use Your Illusion I" das tatsächlich allerbeste Stück von allen gleich mit: An Stelle 10 beweist "November Rain", dass Guns N´Roses unbestritten zu den Bands gehören, denen die Ballade einfach in die Wiege gelegt ist... ein überwältigendes Songwriting paart sich mit überragenden instrumentalischen Fähigkeiten und einem nicht zu beschriebend atmosphärischem Flair, das so nur Rose mit seiner Stimme und seine Jungs schaffen können. Ein Geniestreich!!
Der Rest des Albums ist somit auch schon fast dazu verdammt im Schatten eines Meisterwerkes zu stehen, nichtsdestotrotz sei hier der Mega-Rocker "Don´t Damn Me" als Anspieltipp genannt. Das Übrige, so schade es denn ob der immer noch guten Riffs sein mag, geht dann aber tatsächlich in "November Rain" unter...
Zusammengefasst: "Use Your Illusion" KANN trotz seiner immer wieder eintretenden Schwachstellen nur zum mit besten gezählt werden, das G´N´R gemacht haben, allein schon aufgrund des straken Auftaktes und der genannten Meilensteine. Muss man haben!!!

2 von 2 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 1 von 1