Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich Mittwoch, 31.05.2017Nur noch 1 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreMittelalter / Folk Rock
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 31.08.2012
Artikelnummer238009

Der schwarze Engel und der weiße Krieger treffen zum letzten Showdown aufeinander. „Ewig“ ist das emotionale Finale einer grandiosen Trilogie, bei der die sieben Brachialromantiker einmal mehr über sich selbst hinauswachsen und mit 15 innovativen, mitreißenden Nummern begeistern.

Kundenbewertungen zu "Ewig"

Ø 4,6 Sterne 5 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Ewig“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 5 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

1 Bewertung

Gute CD

Ewig ist meine erste CD von Letzte Instanz, aber ich muss sagen sie hat mich überzeugt.
Es gibt schöne ruhige Balladen, aber auch Lieder mit druckvoll bombastischen Refrains, die im Ohr hängen bleiben.
Auch textlich ist es ansprechend (bis auf die unschöne falsche Betonung bei "Orkan")
Ein Album, das man immer wieder hören kann.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

6 Bewertungen

Ich bin Fan

Ich bin schon seit langer Zeit Fan dieser Band. Die ruhigeren Parts auf dieser Scheibe gefallen mir besonders gut.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Wundervoll!

Ich finde das Album einfach traumhaft.
Von schönen ruhigen Song bis fetzigen Rock^^
Favouritensong ist SING! Muss man sich rein ziehen. Eigentlich sind alle hammer^^

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

20 Bewertungen

Aaaach, ich weiß auch nicht

Mir fällt es ungemein schwer das Album, bzw. die ganze Trilogie zu bewerten.

Bei jedem Instanz-Album seit "Ins Licht" hab ich eine gewisse Zeit gebraucht, um reinzukommen. "Wir sind Gold" ist ein cooles Album, in das ich immer noch gerne hineinhöre. Bei Schuldig (für den ersten Teil das Albums) ging es dann doch recht schnell, aber "Heilig" und "Ewig" gehen komplett ohne Höhepunkte aus.

Bei Heilig sind mir nur "Schau in mein Gesicht" und - mit Abstrichen - Winterträne im Ohr hängen geblieben und bei Ewig sind es nur "Von Anfang An" und "Wieder einmal rot". Nicht einmal die Balladen (es sei denn man zählt "von Anfang an" dazu) ziehen richtig.

Das Intro zieht sich und auch der erste Song ist dann nicht der krachende Opener, der auf den letzten Album wenigstens noch vorhanden war. Der Rest wirkt unkreativ und wie Füller.
Die schon erwähnte Arroganz auf den Konzerten ist mir auch schon aufgefallen - irgendwie ist es ein schleichender Niedergang.
Ich würde mich über eine 2-3-jährige Kreativpause freuen, um danach mal wieder ein frisches und unbeschwertes Album zu hören. Man meint der Musik eine gewisse Anstrengung anzuhören.

Das Artwork hingegen, halte ich für super gelungen, aber das nur am Rande.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Top.

Alles wunderbar, kam luftgepolstert in OVP. Grandiose CD!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 5