ZurückEMPUnder a frozen sun
-30%
Under a frozen sun - Thulcandra CD
€ 9,99

€ 6,99 Du sparst 30% / € 3,00

Versandfertig in ca. 7-10 Tagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreDeath Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 30.09.2011
Artikelnummer205934

Thulcandra zollen dem schwedischen Melodic Death Metal der Neunziger Tribut und machen dies mit Hingabe und Klasse. Ein Freudenschmaus für alle Dissection-Anhänger; inklusive der Unanimated Coverversion „Life demise“.

Kundenbewertungen zu "Under a frozen sun"

Ø 3,7 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Under a frozen sun“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

40 Bewertungen

Album Nr. 2 ...

Im Grossen und Ganzen ist alles beim Alten geblieben. Es wird weiterhin Black/Death Metal à la Dissection geboten. Wer "Fallen Angel's Dominion" toll findet, kann auch hier bedenkenlos zugreifen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

15 Bewertungen

es geht

das was ich von der band bisher gehört habe war richtig gut aber dieses album hat mich sehr entäuscht

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Tribut an Dissection

Die Jungs von Thulcandra, vorn dabei Sänger und Gitarrist Stefan Kummerer (ebenfalls Frontmann der Band Obscura) und Session Drummer Seraph (Dark Fortress) geben hier einen heißen und schnellen Tribut, der sehr an Dissection erinnert und dennoch sehr eigenständig produziert daherkommt. Thulcandra kreieiren (wichtig dabei zu sagen NICHT kopieren) einen sehr schwarzen, metallenen und melodischen Black Metal der alten Schule, welcher wie gesagt, an Dissection angelehnt ist.
Wichtig dabei ist jedoch, dass eine ganz persönliche Eigennote dazukommt, was widerrum dazu führt, dass die Band nicht bloß ein simpler Coverklon geworden ist, sondern vielmehr zu einem Hörerlebnis der Extraklasse. Was die Jungs hier an Texten und Melodien aus ihren Repertoire hämmern, geht meines Erachtens weit über den "mainstream"- Black Metal hinaus, welcher sich fast etabliert hat.

Meiner Meinung nach sind die Jungs hier auf jeden Fall sehr eigenständig und stilsicher zu Werke gegangen, und haben ihrerseits eine wirklich perfekte und gänsehauterzeugende Stimmung hervorgerufen.

Fazit:
Stimmlich sowie textlich auf höchstem Niveau und vor allem stilsicher. Für Fans von Dissection auf jeden Fall ein inoffizieller Nachfolger und für all jene, die es nicht sind, lohnt sich ein Reinhören auf jeden Fall.
Bin auf jeden Fall gespannt auf das zweite Album der Jungs aus Deutschland:)
\m/

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3