Sorry, dieser Artikel ist komplett ausverkauft und nicht mehr erhältlich.

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreMelodic Death Metal
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 22.10.2010
Artikelnummer178096

Diese limitierte Edition kommt inkl. zwei Bonussongs.

Kundenbewertungen zu "Lügenkabinett"

Ø 4 Sterne 4 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Lügenkabinett“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 4 von 4 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

der Sound geht in die Knochen

Die Musik ist auf jedenfall melodischer extrem Metal wobei sie sehr Death-metal lastig ist aber u.a. einflüsse des Blackmetals heraushörbar sind.
schon beim ersten Lied "vier Sonnen" bekommt man lust seinen Kopf zu schütteln. Wobei die Deutschsprachigen gut verständlichen Texte auch gerne zum Denken anregen.
Titel 7 und 8 sind meiner Meinung nach nicht wirklich gut wobei 7("ach was bist du schön")ohne Gesang ist und eher als Album Intro gepasst hätte. 8("so schön") find ich entgegensatz zu den anderen Liedern auf diesen Album musikalisch einfach nicht mitreisend.

In großen und ganzen kann ich jeden der es gerne etwas melodischer mag um somit den Text beim ersten mal gut raushören möchte und trotzdem die Harten Riffs des Metals genießen will sofort diesen Kauf empfehlen. Es hat einfach einen Klang der ins Mark geht und jeder sollte zumindest mal "Wilde Flut" gehört haben

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

44 Bewertungen

Irgendwas fehlt...

Ein Jahr nach ihrem Debut "Lebenslinie" bringen Akrea ihr zweites Machwerk auf den Markt;
Mit "Lügenkabinett" können sie zwar stimmlich wie auch instrumententechnisch überzeugen, doch den Ohrwurmfaktor sucht man vergebens; deshalb kann das Album auch nicht wirklich den Anschluss an das Vorgängeralbum finden.

Trotz der Weiterentwicklung des Gesangs und der Spieltechnik wirkt das Album etwas lasch, als ob da was fehlt - das gewisse Etwas.

Für den Fan sicherlich einen Kauf wert und für etwas mehr Geld bekommt man auch noch zwei Tracks mehr: ein Apocalyptica Cover und einen Song von Inner Aggression.
Wer hier aber das non plus Ultra erwartet, wird leider enttäuscht.

Meine Empfehlung: Wer zum ersten Mal etwas von Akrea hören will, sollte lieber auf das erste Album "Lebenslinie" zurückgreifen, bevor er einen schlechten Eindruck von der Band bekommt, denn das Potential der Band wurde in diesem Album bestimmt nicht ausgeschöpft.
Deswegen bekommt das Album von mir nur 6 von 10 Sternen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

Endlich auch mal ne Deutschsprachige Band die Sau geil ist

Habe die CD jetzt schon ein paar Tage und auch fast jeden Tag am laufen. Ich kann nur sagen, einfach sau geil. Ich kann sie auf jeden fall zu 100 % weiterempfehlen. Habe mir alle drei Scheiben der Band auf einmal gekauft um zu vergleichen. Und ich kann sagen die beiden ältern finde ich deutlich besser als die Neue. Deshalb 5 Sternen hierfür.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

10 Bewertungen

Mal was anderes

So, ich hab mir die CD jetzt seit Wochen in der Dauerschleife angehört und will sie jetzt endlich mal bewerten. Beim ersten Hören war ich etwas enttäuscht, sie haben viel verändert und es ist kaum ein Song hängengeblieben. Aber wenn man sich das Album öfter anhört wird es plötzlich immer klarer das es fast genauso gut wie seine Vorgänger ist. Es reicht zwar nicht an Lebenslinie und BOAIW ran, hat aber durchaus auch seine Vorteile: Besserer Sound, Koplexere Strukturen und der neue Gesangsstil ist auch nicht unbedingt schlecht. Meiner Meinung nach haben sie nur 2 Fehler gemacht: Sie haben den besten Song vorab veröffentlicht und sie haben ein altes Lied neu aufgelegt (hat mir nicht besonders gefallen), Ansonsten kann ich das Album nur weiterempfehlen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 4 von 4